+1

Wo ist das Alien

Wie die meisten ja wohl Wissen werden gibt es im Spiel den alien Blaster und es gibt auch einen Ort wo man dafür auch Munition finden kann.

Es gibt auch ein Alien,das laut einem Bild was ich mal gesehen habe,auf der ablagefläche eines LKW liegt.

Im Text stand geschrieben das es irgendwie zu finden sei.

Mehr gab leider der Text und auch das Bild nicht her.

Was mich aber daran interessiert ist das ich ein Foto vom Alien brauche für eine Challange.

Da ich diverse Fotos von diversen Kreaturen bereits habe wollte ich anfangen auch den Rest irgendwie vor die Linse zu bekommen.

Das Alien ist dabei eines das wahrscheinlich am schwersten zu finden sein wird wenn man eben besagten ort nicht kennt.

Daher meine Frage:

Hat jemand das Alien bereits gefunden und kann mir,und ich betone jetzt „KANN MIR“ jemand STICHWORTHALBER  einen Tipp geben wo etwa grob der mögliche Ort ist.

Genau muss es ja nicht mal sein,nur das ich mal nen ansatz von einem Ort bzw Gebiet hätte.

GESUCHT: DAS ALIEN

20.01.2020 um 13:35

675 +61

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

65 Antworten

+3

Wenn ihr ein Alien fotografieren wollt sucht den Kipplaster auf der „83A“. Die Straße geht ab der Monongah Powerstation in der Nähe des Big Ben Tunnel West vorbei. Hinter Powerstation liegt ein roter Kipplaster neben der Straße. Dort auf die Ladefläche springen und am Ende zur Fahrerkabine liegt ein Alien mit einem Filzhut auf dem Kopf. Neben dem Alien ist eine Tonne und eine rote Holzkiste zu finden.

+3
Murksi
Gesperrt 397 +118 2B+28
20.01.2020 um 19:49

Der Screenshot ist von Fallout 4. Solch ein Alien wirst du in Fallout 76 nicht finden. Und das vergrabene Alien auf dem Laster, zählt nicht für eine Challenge. Dafür musst du die Fallout 76 Version eines Aliens Fotografieren, das wäre das Flatwood Monster: https://fallout.fandom.com/wiki/Flatwoods_monster
asdfsdff

Das Flatwood Monster aka Alien, ist ziemlich selten und nur durch Zufallsbegegnungen anzutreffen, die beste Methode meiner Meinung nach, ist, sich einen Random Encounter Location zu suchen und diese per Serverhopping abzugrasen, so lange bis das Alien spawnt.

Ich gehe dafür in den Nordosten der Karte in der Nähe eines Risses, dort wo kein bennanter Ort mehr ist, in Richtung Map Ende, dort ist eine Art See mit Flugzeugwrackteilen, drum herum sind (mindestens) 3 Random Encounter, die oftmals gegeneinander kämpfen. Dort farme ich mir immer sehr zuverlässig die Challenge Screenshots oder Kills vom Mottenmann und Flatwood Monster.

Dort einfach alles killen (oder leben lassen, wie man will) und so lange Server hoppen bis gewünschter NPC erscheint. Da es ein Random Encounter ist, spawnt dort so ziemlich alles, aber bei mir dauert es meist keine 20 Minuten bis das erste Alien spawnt. Einfach fleißig die Daumen drücken.

In dem Sinne,
viel Spaß beim Serverhoppen.

+2

So also nochmal in Ruhe drüber nachgedacht.

Es gibt zwei „Alien-was-auch-immer-Challanges“

Zum einen unter „Kampf“ -> töte komisch Kreaturen, darunter ein Alien, hierzu zählt das Flatwoods Monster. Wer sich die Mühe gemacht die „Riflegaming“ Links zu gucken, wird feststellen, dass das Flatwoodsmonster unter seinem Anzug eigentlich ein alien ist.

Zum anderen gibt’s so ne Foto-Challange. Hier muss man die fossilen Überreste eines Aliens finden.
für diese Challange bin ich dann in die Lucky Hole Mine und wurde dort dann fündig.

So alle angaben ohne Gewähr! Und ganz allgemein, Neiiinnnn diese ganzen Challanges sind natürlich Null verbuggt, nene….

+1

Das Flatwoods Monster zählt nicht als Alien,da dies in der Challange auch mit aufgeführt wird.

Also ist es offensichtlich das es beim Alien und beim Flatwood Monster 2 unterschiedliche Kreaturen sind.

Es sind 76 Kreaturen von denen ich bereits 49 habe.Selbst das Monster von Grafton ist mit dabei,auch der Einsiedlerkrebs.

Doch was genau ist jetzt das Alien,da es sogar in der Liste als erstes steht.

+1

Ich glaube, du suchst nicht das Alien, sondern das Flatwood Monster oder?
Das Alien kam nur in Fallout 4 vor.

https://fallout.fandom.com/wiki/Flatwoods_monster

+1
MikrobeTante
Gesperrt 632 +142 XB1
20.01.2020 um 19:58

Ich würde Bethesda es aber auch zutrauen, das dieses Alien für die Challenge noch gar nicht im Spiel ist… Auf Screenshots von Wastelanders sieht man auch Npc’s an der Raumstation
Oder zählt bei jemanden das Flatwoodmonster ?

+1

das flatwoodmonster zählt definitiv – hat es zumindest bei mir

+1

https://www.vault76.de/t/wo-findet-man-alien-gegnerklasse/

Bisher hab ich davon nur in F4 gehört. Wusste nicht, dass es das überhaupt gibt. Und ich bin schon einige Stunden in F76 unterwegs gewesen 🙁

+1

Dem Alien kann man begegnen im Ödland. Pünktlich 19 :00 InGame Zeit. Kommt auf einer Wolke daher.😜

+1

Nun Klugscheißere ich mal, nämlich aus dem Fallout 76 Vault-Bewohner Überlebensführer! Collector’s Edition 😉 😀

Auf der Seite 523 ganz unten sind ZETA-ALIENS beschrieben, Ich zitiere:
„Zeta-Aliens sind keine großen Kämpfer. Das ist wohl auch besser so, wenn man bedenkt, wie schwer es ist einen zu finden. Ein Alien wird einfach mit seinem Blaster auf dich schießen, bis du es ordentlich auf der Erde willkommen heißt. Töte es, um dir den Alienblaster und Munition dafür zu holen.“

Außerdem ist aufgelistet welche Stufen und Ränge diese Aliens haben. 🙂

– Alien Stufe 1
– Alien-Lieutenant Stufe 22
– Alien-Captain Stufe 42
– Alien-Sterneadmiral Stufe 52

Wo es diese Aliens gibt sagt das Lösungsbuch nicht. Kann sein, dass die noch gar nicht existieren, oder es kommt noch alles. 🙂

Klugscheißen zuende! 😉

+1

Doch es gibt eins eingepackt und tiefgefroren im TNT Dome 2 und so kommt man den Zugang :

Belohnung: Bauplan: Alien Blaster Fusionsmagazin

Der Schlüssel kann an 3 verschiedenen Stellen auftauchen:

Am Verlassenen Minenschacht Eliane ist ein Umkleideraum. Dort sucht man alle Spinde ab. Dort findet man TNT Dome Key 2

–> Schlüssel nehmen.

und das zweite jedoch lebende Alien was man für Challenges braucht ist das Flatwood Monster!

/

Direkt am Mount Blair Verladebahnhof auch in einem Spind. Dort durchsuchen wir auch alle, bis wir den Schlüssel finden.

–> Schlüssel nehmen

/

Bei den Pleasant Valley Hütten in einem unter einem der Häuser vergrabenen Tresor an einer versteckten Wand.

–> Schlüssel nehmen.

Nun geht es zu den Black Mountain Ordnance Works und dort sucht man Kuppel 2.

+1

Ja und das taucht bei mir sehr oft bei Abbies Bunker im Moor auf. Wechselt sich mit dem Mottenmann ab.

+1

Lag nicht im „geheimen“ Gang in Lucky Hole auch so eine außerirdische Kreatur? Hat die nicht auch gereicht für die Opposums Fotogeschichte?

+1

Ich muss auch ein Alien Töten um meine Challenge fertig zu bekommen.
Weiß jemand wo man das findet?

+1

Das besagte Alien ist Teil einer Challange,zu finden unter Welt wo man von diversen Kreaturen ein foto machen soll.

Ansich müsste das Flatwood Monster gezählt haben,weil davon habe ich mal ein Bild gemacht gehabt.

Ich müsste jetzt nur mal schauen bzw mir alles was fehlt notieren und das dann mal gezielt abhaken.
Vieles habe ich durch die Kaulquappen Challange gemacht gehabt,weil da auch mal was mit Fotos war.

Das Alien aus dem LKW zählt als solches nicht,da ich heute das Ding gefunden hatte als ich nochmal bei Google nach geschaut hatte.

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 19 Sekunden
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich