1

Wie wichtig ist Strahlungsresistenz wirklich?

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, bei den Rüstungseffekten mal etwas anderes auszuprobieren. Seit Beginn an spiele ich mit der Marinerüstung, die ja bekanntlich zusätzlich auch Strahlungsresistenz hat.

Jetzt möchte ich gerne mal – aus verschiedenen Gründen – „Unnachgiebig“ spielen und habe insgesamt schon 3 Teile zusammen. Allerdings muss ich mischen aus derzeit 1 Marine und 2 Späher.

Grundsätzlich sind die Werte der beiden Rüstungen nahezu gleich, daher ist das für mich kein Problem, ABER die Späherrüstung hat im Gegensatz zur Marine KEINE Strahlungsresistenz!

Da ich aber auf die „Tiefen Taschen“ nicht verzichten will, kann ich bei der Späherrüstung keinen Mod für die Strahlungsresistenz installieren, weil der im selben Slot ist, wie die tiefen Taschen. Zumindest ist das bei der Marine so, die aber von sich aus schon Strahlungsresistenz hat.

Unterm Strich bedeutet das, dass ich fortan auf einiges an Strahlungsresistenz verzichten muss, was mich zur Frage bringt:

Wie wichtig ist die Strahlungsresistenz wirklich bzw. wie wird diese berechnet. Kann ich grundsätzlich drauf verzichten oder gibt es irgendeine Alternative?

Die Marinerüstung gab mir bisher zusätzlich zu den tiefen Taschen insgesamt 80 Resistenz. Für die Atomgebiete hat das natürlich sowieso nie gereicht, aber für sonst alles schon weitestgehend.

Was wäre eigentlich, wenn ich tatsächlich 0 Resistenz hätte? Das ist ein Punkt der mich jetzt massiv stört, wenn ich die Rüstung wechsle.

Ich meine, im Prinzip geht es ja nur um Strahlung, die mir Gegner zufügen – in massiv verstrahlten Gebieten muss ich sowieso eine Powerrüstung nutzen oder den Chemikalienanzig. Bei letzterem ist halt blöd, dass man ja dann überhaupt keine Rüstung tragen kann…

11.09.2019 um 1:30

18 Antworten

Sortierung:
2

Gut dann fange ich mal an 🙂 ich versuche mich kurz zu fassen denn dieses Thema kann sehr langwierig sein. Im Grunde genommen gibt es 2 verschiedene Arten von Strahlungsresistenz um es nachvollziehbar zu erklären stell es dir so vor .. einmal als Inneren Schutz der wie eine Art Immunität wirkt ich nenn es mal Schutz 1 und einmal eine Art äusseren Schutz der wie eine Art Schutzschild fungiert ich nenn es mal Schutz 2.
Schutz 1: Powerrüstung, Chemikalienanzug, Essen (z.b Leuchtpilzsuppe) sowie RadX und RadX verdünnt
Schutz 2: Rüstungsteile, legendäre Effekte von Rüstungsteile (+25 Radresistenz), Radshield

Warum es diese unterschiedlichen Arten gibt kann ich nicht sagen aber ich weiss das es zwischen diesen Teilen und Chems einen grossen Unterschied gibt daher habe ich sie jetz verständlicher Weise mal in diese 2 Schutzgruppen aufgeteilt. Schutz 1 ist um ein vielfaches effektiver als Schutz 2 denn ich habe schon Tests durchgeführt und bei einer gegenüberstellung wirkt der Schutz 1 bei gleichem Schutz wert viel besser. Als Beispiel dienten Fässer, Atomzonen, Ghulangriffe oder Wasser .. getestet wurde ein Wert von Schutz 1 ca 453 Radschutz in einer Powerrüstung gegenüber einem Wert von Schutz 2 durch normale Rüstungsteile (z.b fallensteller marine und roboter) + legendärer Effekt + die Wirkung von Radshield um auf einen selbigen Radschutz wert von ca 450 zu kommen .. dieser Wert wurde sogar noch überschritten dennoch bekommt man in der Powerrüstung nur einen bruchteil des Schadens obwohl man ohne Rüstung sogar mehr Radschutz hätte als mit Powerrüstung. Durch diesen Vergleich bin ich dazu gekommen das entweder etwas verbuggt ist oder es unterschiedliche Berechnungen dazu gibt. Stellt euch einfach vor ihr geht ohne Powerrüstung mit einem Radschutz Wert von 650 in eine Atomzone und bekommt trotzdem noch +8 Radschaden pro sekunde während ihr mit einer Powerrüstung z.b ne Bagger die euch 366 Radschutz gibt nur +2 Radschaden pro sekunde bekommt. Ja so ist leider die Realität. Man kann im übrigen gut rausfinden zu welchem Schutztyp was gehört indem man etwas isst. Eine Melone gibt 5 Radschaden ich bekomme die 5 Radschaden immer egal was für Rüstungsteile ich anhabe oder auch wenn ich Radshield benutze .. immer 5 Schaden wenn ich etwas esse. Wenn ich aber eine Chemieanzug trage oder eine Powerrüstung oder ein RadX normal oder verdünnt benutze dann bekomme ich auf einmal viel weniger Schaden durch das Essen. In der Powerrüstung is es durch das HUD schwer zu erkennen da man keine Zahl auftauchen sieht aber man kann einfach vergleiche im Menü beim Abzug der TP erkennen und da ist es eindeutig.

So das war erstmal die Erklärung zum Radschutz selber. Jetz kommen wir zu deinem anliegen. Strahlungsresistenz ist schon wichtig aber auf den Rüstungsteilen selber ist es garnicht soooo effektiv .. daher würde ich mich darauf garnicht so sehr versteifen. Es gibt verschiedene möglichkeiten sich einen Ausgleich zu schaffen. Der legendäre Effekt +25 Radresistenz kann auf jedem Rüstungsteil auftauchen da kann man auch andere Rüstungsarten benutzen… laut meiner Erfahrung würde ich mindestens einen Radschutz von 50-100 anpeilen und mehr als 100 wirst du nicht brauchen denn ob du 100 hast oder 600 macht da nicht mehr grossen Unterschied solange es in der Kategorie Schutz 2 fällt. Es gibt einen Rucksack der dir +50 Radschutz vermacht oder du benutz einfach Chems nach bedarf wenn du die Radschutz von 50 nicht erreichen solltest.. ich habe mal eine Woche lang mit Radschutz 0 gespielt und es war der absolute Horror kann ich dir sagen … kleine Pupsghule reissen dir einen richtig üblen Schaden rein da bist du mit 3 schlägen tod. Wasser und Fässer und alles reisst dir wirklich enorm viel Schaden rein .. selbst wenn du nur Radschutz 20 hast bekommst du auf einmal nur noch weniger als die hälfte an Radschaden.

Gibt es nicht auch eine SPECIAL Kategorie, in der die Anzahl der Slots die allgemeine RAD Resistenz beeinflussen?

Ich hab z.B. nur ein oder zwei Rüstungsteile mit +25 RAD Schutz, insg. aber 102 RAD Schutz (ohne Drogen).

Kommt darauf an was für teile du hast.
Fallensteller arm mit +25 radschutz hat dann schon 50rad schutz gesamt

Muss ich nachgucken, welche Teile genau das sind.

2

Schau mal nach fallensteller rüstungen. Die haben immer rad schutz. Hab jetzt 2 teile, ein torso und ein bein mit +25 rad schutz. So bin ich schon bei 100+ und das reicht schon mal. Schadens und energie resistenz sind wichtiger

1

Also mir persönlich ist der Strahlungsschutz ziemlich egal. Bei der Queen ohne PA ein verdünntes Rad X oder Rad Shield rein – passt und reicht. In Gebieten, die Ghulverseucht sind, spiele ich eh schleichend, so dass die Viecher gar nicht an mich rankommen. Wichtiger finde ich, mindestens ein Teil mit Giftresistenz als Zweiteffekt zu tragen.

1

Das klingt jetzt teilweise nicht ao gut… 🙁

RAD-X zum Beispiel hält ja immer nur 10 Minuten und friert die Mutationen ein!

Und nach Fallenstellerrüstungen Ausschau halten, sagt sich so leicht. Dann kann ich auch nach Marinerüstungen schauen, die strebe ich grundsätzlich ja sowieso eher an. Weil ich aber davon aktuell nur ein Teil habe, muss ich halt mischen…

nur RadX unterdrückt Mutationen. RadX verdünnt oder Radshield haben keine Einfluss auf die Mutationen obwohl ob es in den Effekten da steht das sie Mutationen unterdrücken aber sie wirken trotzdem. Zwing dich nicht zu etwas .. es gibt kein „du musst“ es gibt wie gesagt verschiedene Wege ein Optimum zu erreichen ob Chems, essen, perkkarten, mods, Rüstungsteile, Rucksack .. kann eigentlich niemand behaupten das es keine Möglichkeiten gibt sich da abhilfe zu schaffen 🙂 wie gesagt ein Wert zwischen 50-100 wäre völlig ausreichend meiner Meinung nach

Also ich hätte da eventuell was.

Fallensteller linkes bein -15%schaden durch super mutanten /25 Strahlungsresistenz / schrott 20% leichter lvl 45

Fallensteller linker arm des mutanten / 25 Strahlungsresistenz / chems nahrungsmittel 20% leichter

Fallensteller linkes bein stärkend/25 strshlungsschutz/waffengewicht 20% verringert lvl35

Späherrüstung rechtes bein Chamäleon/ 25 Strahlungsresistenz / schwerer beim schleichen zu entdecken lvl50

Späherrüstung brustteil Chamäleon/ Strahlungsresistenz lvl40

@Discotizer:

Danke für dein Angebot, aber das sind ja alles keine „Unnachgiebig“-Teile. Mir geht es ja nicht per se um Strahlungsresistenz (dann könnte ich einfach weiter meine Marine tragen), sondern darum, dass ich gerne Unnachgiebig spielen möchte, hier aber mischen muss (da hier keine 5 Marine-Teile) und Späher eben keinen Strahlenschutz ohne Mod hat.

Am liebsten wären mir einfach 5 Marine-Teile mit „Unnachgiebig“ und hoffe, dass ich die nach und nach zusammen kriege.

Also Marine hat doch sehr bescheidene Rüstungswerte. Vor allem Ballistisch und auch Energieresistenz sind wesentlich wichtiger als Strahlungsresistenz, für die es ja auch Chems als Alternative gibt.

Kein problem. Jeder hat verschiedene geschmäcker.
Mir kommts gar nicht darauf an was für eine Rüstung es ist. Hauptsache die effekte passen. Daher habe ich alles wild durchmischt. Spiele mit 3 unnachgiebig 1x stärkend und 1x autostim. Alle haben entweder ap reg oder +1 ausdauer und gewichtsreduktionen.
So habe ich werte von ca. 350 250 100
Und kann 430 tragen. Da ich ohne hin inmer „verkleidung“ trage kommts mir dann nicht auf das aussehen an.

Gibt ja dann auch perks welche die rüstung pushen. Und da ich von den schrotflinten weg bin hab ich genügend STR punkte zum verteilen. 🙂

Ich komme sogar mit 3 Teilen leichter Kampfrüstung (Torso, 2 Arme) mit allem drum und dran auf 512 ballistisch und 485 Energie. Spiele 4x unnachgiebig und 1x mutant. 3 der 5 Teile haben sentinel drauf, die anderen 2 nur zwei Sterne (aber mit AP und Giftresistenz). Was will ich mit einem Dreisternteil, wenn der zweite Stat Intelligenz oder so was ist?
Aber die 500 sind für mich ein Richtwert, den ich immer anpeile. Dafür hab ich Strahlungsresistenz 0 😉
Komme wunderbar klar damit.

Kommt natürlich darauf an wie halb tot du spielst. Dann macht sich der Barbar schon ziemlich bemerkbar… 🙂
Du weisst ja. Ich mag es wenn noch bisschen blut durch meine adern fliesst. 😉

@Lieferwagen:

Sorry, mal ganz davon abgesehen, dass es mir hier NICHT um ballistische und energetische Schadensresistenz geht (die reicht mir), aber du willst mir doch nicht ernsthaft sagen, dass ein einziges Rüstungsteil bei dir von Grund auf ohne Karten, Chems und Effekte auf 170 Schadensresistenz kommt?

Naja mit unter 20% leben nerdwut barbar und soweiter ist das schon möglich

@PaddyCarlos
Hab ich doch auch gar nicht behauptet…
Schuppenhaut, Erdung, Barbar, Ausweichend, der Plattenrüstungsrucksack UND die Rüstung, dann kommst du auf solche Werte. Du hattest ja gefragt, ob wenig Strahlungsresistenz nachteilig ist und ich habe „nö“ geantwortet, weil ich der Meinung bin dass man von ballistischer und Energieresistenz gar nicht genug haben kann, Strahlungsresistenz aber eher „unwichtig“ ist. That’s it.

@Lieferwagen:

Aber dann kannst du ja nicht pauschal sagen, die Werte der Marinerüstung seien bescheiden. Die bekommst du mit den entsprechenden Skills ja dann auch in diese Regionen…

Anzeige

Unsere neue Community-Seite ist live mit u.a.

WoW Classic Forum

Nutzt einfach euren Benutzername und das Passwort von Vault76.de, um mitzumachen!

Fallout 76 Nuke Codes

> Ziel: Alle Silos
> Ab: Sep, 10
> Aktualisiert: vor 5 Tagen
>   [Jetzt prüfen]

Neue Themen
Leben mit Vault-Tec

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Preisvergleich