2

Wie kann man den illegalen Handel mit „Explosionswaffen“ unterbinden?

Diese Waffen müssten eine eigene Explosions-Munition benötigen, die sehr starken Rückschlag verursacht und eine ca. 10% Explosionsgefahr beim Abfeuern hätte. Die Waffe wäre dann unreparierbar zerstört und der Spieler würde dadurch erheblich verletzt oder bei einem Lebensbalken von unter 80% tot sein.

14.05.2019 um 10:38

1.153

54 Antworten

Sortierung:
1

Wie man den Handel mit illegalen Items unterbinden kann ?
Indem man man eine strike Politik verfolgt:

Mit den richtigen Programmen kann man herausfinden , wer das ursprüngliche Item gedupt hat.
Dem Käufer das Item wegnehmen, denn jeder ist mMn selbst schuld . Wer jetzt zb ein gatling explo kauft – obwohl das seit Monaten nicht mehr droppt , dem ist nicht zu helfen und der sollte den Verlust als Lehrgeld abschreiben.
Und die Duper ? Heutzutage ist jeder gläsern im Netz und in vielen Ländern der Erde gibt es Hackerparagraphen wie in Deutschland.
Somit Anzeige raus und fertig ,denn Duper machen nichts anderes als in den Paragraphen drin steht ;). Illegalen Eingriff in die Software. Das vergessen hier aber viele. Es gibt Mittel und Wege diese Leute zu bestrafen nur hat Bethesda die noch nicht beschritten. In Amerika zb wäre auch noch eine Schadensersatzforderung von mehreren 100K $ möglich 😉

Stimmt nicht ganz!
Habe gerade letztes W-ende eine 2*Rasend-Explo Gatling gezogen.
Also möglich ist es schon noch.

Ich denke, er meint eine Gatling Plasma / Explo.
F76 ist mein allererstes online Game und ich bin ehrlich gesagt bestürzt, wie wenig zu der eigenen Verantwortung gestanden wird. Da kauften und kaufen die Leute Waffen für Korken oder sogar Echtgeld im vollen Wissen, dass die Waffe zu hundert Prozent gedupt ist. Und wenn der Entwickler dann durchgreift, ist das Geheule ebenso gross wie wenn er es nicht tut. Null Bewusstsein, dass da immer zwei dran schuld sind: Der dupt und der es kauft.
Ich kann die billigen Rechtfertigungen, man wisse ja nicht ob es gedupt ist, und ausserdem sei man nur neidisch und überhaupt…, nicht mehr hören. Man schaue sich die Dropwahrscheinlichkeiten kann und wird dann feststellen wie absurd das ist. Aber das will dann auch keiner hören, könnte man ja festellen, dass es faktisch tatsächlich so ist. Lieber wird die Mimimi Totschlagtrumpfkarte gezogen, denn darauf kann man wirklich nicht mehr rational antworten. Deswegen muss man Duper nicht gleich standesrechtlich erschiessen, die Androhung der Kastration würde auch schon reichen 😉

@Lieferwagen:

Fallout 76 ist auch mein allererstes Onlinegame, habe mir dafür extra zum ersten Mal auch PS Plus geholt.

Aber wenn ich zusammenfasse, was da so abgeht, wie viel Ungleichheit hier und da entsteht, was dann unter dem Vorwand „Gerechtigkeit“ dargestellt, aber das Gegenteil erreicht wird… dann wird es aller Voraussicht nach auch mein letztes Onlinegame sein.

Mir macht das Spiel trotz allem riesig Spaß und ich werde es erst einmal aufgrund der kommenden Inhlte nicht unbedingt „abbrechen“, aber was mich so massiv stört, ist, dass man sich einfach auf nichts verlassen kann und freue mich fast schon darauf, wenn ich dann mal mit dem Game durch bin und wieder „geschlossene“ Singleplayer zocken kann.

Da sind viele – für mich – extrem nervige Dinge, die sehr spaßraubend sind und mich letztlich eher nicht zum Freund von reinen Onlinegames machen:

– Man ist extrem abhängig von der Technik des Etnwicklers, sprich man muss stets damit rechnen, rausgeworfen zu werden, weil der Server spackt oder nicht antwortet

– Dieses ständige Hin und Her mit Schadenswerten, Items etc., weil es zu Ungleichheiten zwischen den Spielern kommt o.ä. – wäre bei einem Singleplayer völlig egal

Hier weiß man nie, ob das, was man gelootet oder hergestellt hat, so in ein paar Tagen noch Bestand hat.

– Was mir her besonders auffällt: Hier basiert viel zu viel auf Glück und Zufall, was das Finden von gewissen Dingen angeht, aber auch Dingen, ob man sie kaufen DARF (z.B. X01 Jetpack, 11k für Buchstaben…)

– Dann dieses Gepose vieler Spieler mit ihrem scheiß Level 400… jetzt mal ehrlich: Ist es tatsächlich noch „Imposant“ und klug zu zeigen, wenn ersichtlich ist, dass einer offensichtlich kein RL hat? Mit normalem – vielleicht auch etwas intensiverem – Spielen kommt man niemals auf Level 400!

Ich habe es ncht geglaubt, erst mal einen Screenshot gemacht. Könnte einem ja egal sein, aber man muss sich auch mal in die neuen Spieler hineinversetzen:

Die kommen frisch aus dem Vault, haben Level 2, kommen dann nach und nach zu ihren ersten Events, die ja auch für diesen Level bestimmt sind. Müssen und wollen sich auch erst einmal vertraut machen mit den Mechaniken…

Dann kommt so ein Überspieler und schießt ihm alles weg. DAS IST KEINE HILFE! Das nimmt dem neuen Spieler den Spaß, weil er SELBST spielen will und nimmt ihm auch vor allem den Loot, den er zu Beginn unbedingt braucht.

Das kappieren solche Fratzenmacher einfach nicht! Anders ist es, wenn dich ein Neuling aktiv ins Team einlädt und Hilfe will. Hatte ich auch schon, der saß in einem Gebäude fest und war umzingelt von höher gelevelten Agressotrons…

Alles in allem bin ich echt froh, wenn ich mich wieder einem ganz normalen Singleplayer Game widmen kann. Das musste jetzt einfach mal raus. ^^

@PaddyCarlos LOL, du bist witzig…nicht! Ich hoffe sehr, dass du schnell ein Single-Player-Game findest. Dann muss ich mir hier nicht dein dummes Gequatsche durchlesen. Bevor du dich fragst warum ich diese Worte gewählt habe (und im Weiteren wählen werde): das hast du dir selbst zuzuschreiben. Warum ich so reagiere? Naja, ich bin weit über Level 400, die meisten meiner Freunde auch. Wenn man ab Release spielt ist das überhaupt kein Problem.
Wie Menschen ihr Leben führen hat dich mal überhaupt nicht zu interessieren. Kümmer dich um deinen eigenen Mist. Spielern, die ein hohes Level haben, ein bescheideness RL zu unterstellen…armselig.
Low Level Spieler treffen wir sehr häufig bei der Queen oder dem Schaf, da haben die nichts verloren. Die wollen nur den Loot abgeiern und durch die Mechanik des Spiels machen die es nur komplizierter (könnte es dir erklären, bezweifle aber stark, dass du das verstehst). Die Gegner einmal hitten und dann verstecken, super!
Ich habe noch keinen High-Level-Spieler gesehen der die Events für die kleineren Spieler macht. Warum auch? Für ne Level 15 Waffe als Belohnung? LOL!
Ich würde wetten, dass wir die ganzen Nerfs solchen Eimern wie dir und @GusyF76 zu vedanken haben…mimimimimimi der tötet mich mit einem Schuss aus seiner Explo-Pumpe (Explo-DS Nerf)…mimimimimimi ich bekomme den Spieler nicht down in meiner PA und Superhammer (Wächter-Killer Nerf). Als nächstes kommt der blutbefleckt-Nerf, vielen Dank im Voraus.
Werde gerade erst warm, hebe es mir aber für eure Antworten auf.

@Se1083
Na ja, aber der TSE Nerf war im Rückblick doch wirklich nötig und hat das Gameplay ausgeglichener gemacht, oder?

@Lieferwagen Da stimme ich dir zu. DSE war schon krass, aber der Nerf war es auch. Irgendwas in der MItte von dem wie es war und wie es heute ist wäre mir lieber gewesen. Dennoch kann man Spieler mit einem Schuss töten, man muss halt etwas nachdenken LOL. Und so lange das möglich ist werden sich Spieler immer weiter beim Bethesda ausheulen und diese Experten Nerfen das Spiel kaputt. Wenn die mir mein Explo-Nudelholz kaputtnerfen flippe ich aus!

@Se1083 ich muss gerade an den Doppelstrich-Explo Malpinsel denken. Sogar den haben Sie uns, wegen der mimimi’s kaputt gemacht.

@Se1083
weil du vorhin blutbefleckt angesprochen hast: Klar ist das die mit Abstand am meisten Schaden generierende Spielweise, egal mit welchem Waffentyp. Ich spiele auch bloodied und hoffe mal schwer, dass es so bleibt wie es ist. Andererseits ist es auch verdammt einfach bloodied zu spielen, weil das ungeplante Ableben so gar nichts bedeutet. Man könnte die Sache auch mal von einer anderen Seite aus angehen: Bei jedem Tod eine prozentuale Chance, dass die Munition oder die Waffe weg ist oder so etwas. Ein kleiner Kunstgriff und schon müsste man sich genau überlegen, wie weit man ins Risiko gehen will. Starke Effekte kann man entweder nerfen oder man kann sie mit Risiko belegen. Einen solchen Ansatz fände ich spannend.

Balancing ist ein normaler Vorgang in klassenbasierten MMO’s, und auch extrem wichtig. Und auch wenn es in FO76 keine Tank, Healer , DD Mechaniken gibt, finde ich Balanching gut. Ich habe gestern erlebt, was massiver Einsatz von Explosions Miniguns bewirkt. Die Nuke war kaum unten ich musste noch die Plasmagun aus der Kiste holen, Schnellreisen und ein Stück laufen. Ich kam an, da war die Queen zu 3/4 down. 6 Spieler mit Explosions Minigun hatten sie quasi geschnetzelt.
Sollte ich erwähnen das es meine Nuke war, und das ich nichts aus der Queen looten konnte. Denn einmal anhitten reicht eben nicht, um Loot abzugreifen. Ich war jedenfalls bedient

@Kyffi320

Bist dir sicher das es die Queen aus deiner Nuke war und Sie nicht in der Zeit wo du im Bunker warst selbst schon eine geholt hatten?

Wenn du die Nuke abfeuerst hast du drei minuten Zeit, bis die Nuke einschlägt. in der Zeit kannst in aller Ruhe nach Watoga, deine andere Waffe aus der Kiste holen (warum auch immer die in der Kiste liegt) und zum Riss reisen reisen und bist immer noch vor dem Einschlag da.

Sorry kann das gerade nciht nachvollziehen.

Bin mir ziemlich sicher, ansonsten hätte meine Nuke noch mehr Verspätung gehabt als ich. Die Knarre lag in der Kiste, weil der ich am Silo um Hilfe gebeten wurde, ich also gar nicht auf einen Start vorbereitet war. Und die 3 min Countdown verpulvere ich mittlerweile im Startbildschirm. Bis ich mich nach einer Schnellreise wieder vernünftig bewegen kann dauert ewig. Und gestern waren es nun 2 Schnellreisen. Dann von der Abwurfstelle zu der Scheune laufen, weil sie die Queen da gestellt hatten.. Erst mal finden die Banditen,.. Na wurscht , Fakt ist aber so schnell wie gestern hab ich noch keine Queen fallen sehen.

@Se1083:

Mir ist doch egal, welche Worte du wählst, juckt mich gar nicht, denn mit deiner Außendarstellung musst du selbst klarkommen. Und da ich dich persönlich nicht kenne, ist mir auch völlig egal, was du von mir denkst, ich sage trotzdem hier meine Meinung, ob es dir passt oder nicht.

Mir zeigt deine dünnhäutige, unsachliche Reaktion nur, dass ich voll ins Schwarze getroffen und einen wunden Punkt bei dir getroffen habe.

DU scheinst keine Ahnung zu haben bzw. das bestätigt mich ja nur, wenn ich denke, dass du den Low-Leveln den Loot wegnimmst. Denn dann wüsstest du, dass 1-2 Hits überhaupt nicht reichen, um an den Loot zu kommen – schon gar NICHT bei der Queen und dem Schaf. Wenn du bei der Queen ein paar Mal drauf schießt, bekommst du einen Scheiß zu looten!

Und wo habe ich überhaupt von der Queen und Co geschrieben? Ich rede von den Low-Level-Gebieten, wo ich immer wieder High-Level-Spieler sehe, die dort mit aller Gewalt dazwischenfunken.

Und wahrscheinlich denkst du, ich bin ein Low-Level, aber da irrst du dich. Ich bin immerhin knapp vor der 150 (natürlich längst kein so Superheld wie du), aber eben emphatisch gegenüber geringeren Spielern und muss dann noch lange nicht gut finden, was einige(!) High-Level (wie offenbar du) tun!

Ich habe bis heute KEINE einzige DSE-Waffe gefunden, aber wahrscheinlich liegt das daran, dass ich ein Spiel tatsächlich SPIELE und eben nicht die ganze Zeit stupide im Whitespring rumhample und blöd 30 mal den Server wechsle, um noch das 1.000ste legendäre Gewehr zu finden.

Ich meine… worin liegt hier dein Ziel? Noch das 1.001ste Gewehr zu finden? Was machst du dann damit? Zum 500sten Mal die selben Events machen oder Low-Level-Spieler schikanieren?

Du hast Recht, dass anderen das egal sein kann, aber dann akzeptiere auch, dass es Spieler gibt, die das nervt und die anderer Meinung sind, statt diese zu beleidigen, weil sie dir den Spiegel vorhalten.

GANZ DAVON ABGESEHEN habe ich die Explo-Waffen hier doch gar nicht angeprangert. Im Gegenteil: Ich habe geschrieben, dass mich das ständige Ändern der Schadenswerte nervt… Eigentlich sogar eher in deinem Sinn.

Ich habe in meinem Beitrag nicht ein einziges Wort über die Waffen verloren oder dass ich „Angst“ vor den DSE-Waffen hätte. Wo steht das?

Aber das zeigt, dass du meinen Beitrag gar nicht (richtig) gelesen hast. Dass du das aber dennoch so herausliest, dich dann angesprochen fühlst und so reagierst, lässt tief blicken und sagt doch alles.

Wenn du durch die ganzen Nerfs jetzt mit Level 400 herumjammerst (ja, jetzt jammerst du rum) und dich benachteiligt fühlst, dann musst du jetzt halt mal wieder deine so herausgestellte Mechanik nutzen und „richtig kämpfen/schießen“ lernen, statt immer alles und jeden per Onehit zu killen.

Dich nervt und ärgert doch jetzt nur, dass du mal richtig spielen musst und ein paar mehr Schüsse brauchst bzw. andere Spieler sich jetzt mal wehren können und dir paroli bieten!

Und komm‘ mal klar, dass es auch Leute gibt, die ein Spiel super finden, aber trotzdem auch (berechtigte) Kritik dran äußern, statt alles immer nur dumm zu beklatschen. Dass du diese Kritik aber immer als Gejammer (und Mimimimi) bezeichnest, zeigt mindestens, dass du noch sehr jung und/oder unreif bist.

@PaddyCarlos 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂 DU Klettverschlussschuh tragender PVE-Rentner hast kein Wort in meinem Beitrag verstanden und DU hast mit den Beleidigungen angefangen. Hau mal deinen ingame Namen raus, dann klären wir das. Zu viele Worte scheinen dich zu verwirren, vortanzen kann ich sie leider nicht LOL.
Alle deine Anschuldigungen bzw. Unterstellungen gegen mich sind blödsinn, zum totlachen. Aber dank dir werden meine Crew und ich ab jetzt vermehrt Jagd auf die kleinen machen, kannst ja kommen und den Retter spielen. Ich erkenne dich dann bestimmt an deiner Bagger, richtig?😂😂😂😂

@Se1083:

Ich sag’s ja… Bist einfach zu unreif, sachlich zu argumentieren. Unsichere Menschen lachen Gegenargumente immer einfach weg, wenn ihnen selbige fehlen.

Du willst eine Diskussion in einem Internetforum zwischen (hoffentlich) zwei existierenden Menschen in einem Onlinespiel mit virtuellen Charakteren „klären“? Wie alt bist du denn Kumpel? Ich glaube – ohne Polemik jetzt – dass du höchstens 14 bist.

Was willst du dann tun? Mich mit deinen Kumpels erschießen und mir 2 Tafelmesser klauen, oder was? 😀

Ich nutze übrigens überhaupt kein PA. Denkst du jetzt auch noch, du seist der Obermacker, weil du eine PA hast, die JEDER Spieler über die Questreihe geschenkt bekommt?

Wir alle hier sind Gamer… zocken gerne Spiele und tauschen uns darüber aus… Aber DU, Kumpel, musst aufpassen, denn du scheinst dich über (Online-) Games und darin befindliche Items (im RL) zu definieren, das ist gefährlich!

@paddycarlos und du liegst wieder falsch…ich lache keine Argumente weg, ich lache über dich

@Se1083:

Dann bin ich ja froh, dass ich dich noch zum Lachen bringen kann. Mit dir habe ich mittlerweile Mitleid.

Weit über (!) Level 400 und sicher mit mehr als einem Charakter dabei. Da ist es nur logisch, die Meinungen der untertänigen Spieler als dummes Gequatsche zu herabzusetzen und wie üblich – mimimimi – diese sollen sich doch schnell einem anderen Spiel zuwenden.

Nur meine 2 Cent:

– Das Doppel/Explo generft wurden ist eine extreme Bereicherung für das Spiel, weil dadurch auch andere Specials valide geworden sind. (und das ist natürlich auch schlecht für duper)

– das Wächter/Killer generft wurden ist ebenfalls eine extreme Bereicherung, weil dadurch variantenreiches Gameplay überhaupt möglich ist, zumal es einen Bug gab, der dafür sorgte das überhaupt kein Schaden mehr durchkam, wieder eine große Bereicherung

– Shotgun Nerf: alle die jetzt heulen, haben doch nur einen exploit ausgenutzt, vorher war es doch verbuggt, dadurch hat die shot viel mehr schaden als gedacht gemacht.

– Armor generiert keine rüstung mehr jenseits der 100%:
ebenfalls ein bug. ich fand es auch lustig, wenn ich meien armor auf 200% das ich dann „mehr rüstung“ hatte, aber das war offensichtlch nicht so gedacht.

– nahkampfwaffen nicht mehr schaden jenseits der 100%: war doch auch nur ein bug.

eigentlich sollten die leute froh sein, wenn ein spiel balancter wird, und bugs verschwinden, weil dadurch mehr strategien valide werden, aber das kapieren enige nicht.

das bloodied generft wird denke, ich nicht, denn der deal geht ja aktuell auf.

man muss schauen, wo macht etwas das game kaputt, verhindert andere spielweisen.
bloodied verhindert keine andere spielweise.

warum funktioniert der Deal:

– im PVE ist bloodied sicher genial, allerdings kann man dadurch auch tatsächlich mal draufgehen, dadurch kommt wieder Gefahr ins Spiel

– im PVP ist bloodied auch nicht alles. ich habe bloodied bisher nicht im PVP ausprobiert (viel zu tun gehabt, und mein equip ist auch noch nicht 100% complete, brauche noch einen bloodied raketenwerfer oder fatman :)), und werde es auch erst im PVE testen. man ist zwar schnell tot, aber mit bloodied build eben noch schneller. für sneak/sniper build sicher genial. aber man kann auch leichter bombardiert werden. in einem game hatte ich mal einen bloodied mit meinem fatman weggebombt. fand ich lustig, weil der nomalerweise nur dazu gedacht ist „die ratten aus ihren löchern zu holen“

bloodied geht auf, und es ist genial, das es diese strategie gibt.

das spielertod härter bestraft wird, halte ich für keine gute idee.
ds hatten wir schon am anfang der PVP beta, und wer sich erstmal ins game reinfinden muss, der wird auch öfter sterben. warum sollte das „hart“ bestraft werden.

vielleicht fliegt man bei spielertod ja aus den kommenden raids .. aber das wäre auch alles iwie doof.

noch jemand Popcorn?

2

Was für ein Unsinn! Man sollte vielleicht mal dafür sorgen daß entsprechende Waffen/Rüstungen auch mal für PC gedroppt werden. Letztens mit nem Xbox player geschnackt. Unfassbar was da alles gedroppt wird. Es gäbe hier kein Duping mehr, wenn man etwas öfter die Chance hätte so etwas auch auf PC zu bekommen. Und Kommentare wie: „Ich will so eine Waffe nicht haben, weil ich ehrlich und old school bin“ kommen meistens von denen die keine haben. Mir persönlich ist es nicht egal ob ich die Queen in ca. 5 Minuten lege oder in 28 (vielleicht). Vom Mun Verbrauch auch mal abgesehen.

↳ 5 weitere Antworten laden

1

Jetzt die Waffe verdammen, weil damit Schindluder betrieben wird, ist sicher der falsche Weg. Wo zieht man denn da die Grenze? Mir sagen z.B. hammerschwingende PA Träger mit 1500 Damage nicht zu, aber sie sind nun mal Teil des Spiels, und völlig legitim. Mir gefallen auch viele Mutationen nicht, b.z.w. das man mit Klassenfreak die negativen Auswirkungen stark abschwächen kann. Doppelschusswaffen wurden generft, anstachelnde aber nicht.. Ich benutze ein anstachelndes Gewehr, und es gibt kaum mehr Gegner die nach einem Schuss noch stehen, es sei denn sie sind sehr sehr viel grösser als ich.
Worauf ich hinaus will, die Waffe kann nichts dafür, das sie so „beliebt“ ist.

1

Jedem das seine! Ich persönlich mag explo nicht besonders, da ich mich ohne schon mal nicht selbst killen kann, auf niemanden sauer sein muss, der mir bei Events aus Versehen vor die Flinte läuft und ich den Abrissexperten nicht auch noch skillen muss. Höhere Feuerrate oder mehr Schaden beim Zielen sind mir hundertmal lieber als Explo, auch wenn ich vielleicht dadurch ein Zehntel Pünktchen weniger Schaden mache.
Wäre Bethesda schlau gewesen, hätten sie Explo schon zu Zeiten der ersten TSE Dupes aus dem Spiel genommen und dafür einen alternativen zweiten Stat implementiert.

↳ 3 weitere Antworten laden

1

Ist doch generft worden, oder hab ich was nicht mitbekommen? hab eine panzerbrechende explo Kampfflinte, die seit dem letzten update endgültig nicht mehr so die Wurst vom Brot zieht. Finde die jetzt eigentlich ganz ausgeglichen, sie hat nicht signifikant mehr schaden und geht doch eh schon schneller kaputt, oder nicht?

↳ 1 weitere Antworten laden

1

Warum hackt man jetzt auf die ein, die eine Explo besitzen? Nur weil man die Waffe nicht mag? Ich hacke doch auch nicht auf die Superhammerträger ein, die mir in WS vor die Flinte laufen und mit nem Onehit gezielt die Legendären wegschnappen(und in WS sind definitiv mehr Hammerträger als Explobesitzer unterwegs) . Was soll der Quatsch. Klar verstehe ich den Ärger mit den Dupern, das damit das Spiel kaputt gemacht wird usw, das kotzt mich auch an. Ich habe daran kein Interesse, solche Waffen zu kaufen. Ich besitze selber welche, sogar 2 DSE’s. Nix gedupt, ehrlich gekauft und gefunden. Und man staune, sie sind immer noch da. Also hört auf damit auf, Explobesitzer hier schlecht zu machen. Und wem es nicht passt, der kann sich gerne per Schnellreise oder Hopping verpi…….und mich in Ruhe spielen lassen.

1

Wie kann man den illegalen Handel mit „Explosionswaffen“ unterbinden?

Darauf gibt es leider nur eine Antwort: Gar nicht.

1

aha? hatte bisher nur einmal das glück eine solche waffe zu haben. ist das auch wieder „zufalls“ generierte waffen?

↳ 1 weitere Antworten laden

1
1

Wieder mal ein typischer „GusyF76Beitrag“………. ich kann das geheule nicht mehr hören > bitte spiele ein anderes Spiel wenn Fo76 so sch… ist.
Ich besitze vier DSE-Waffen alle selbst gefunden.
Aber wenn ich im vergleich sehe wie der Balken bei der Queen runter geht wenn jemand mit nem Bloody .50Cal darauf schießt dann solltest du dich eher über die ganzen Bloodyspieler aufregen die DSE ist genug generft.

1

So unsinniges kann nur als Troll gemeint sein o: Gut gemacht

1

Wenn ich das ganze hier durchlese kann ich mir nur an die Birne klatschen mit der Hand……
Beim abfeuern tot umfallen, beim Sterben alles verlieren….. am besten einfach alles wegnehmen….. geht mal anständig kacken! Das drückt dann weniger aufs Hirn! Wegen solchen Leuten geht das Spiel kaputt irgendwann!
Spielt die Siedler ! Das ist ja ekelhaft……

↳ 3 weitere Antworten laden

1

Ich finde Explo jetzt nicht so knorke, hab das schon mit verschiedenen Waffen getestet.
Dur das Explo-Geleuchte kannste bei Automatikwaffen dann auch kaum dein Ziel sehen.

Am besten finde ich bei Schusswaffen: Anregend + 50% Körperteilschaden. Da kannste die Gegner mit Beinschüssen humpelig machen und dann paar mal auf den Kopf und gut isses. Die zerplatzen dann auch noch schön und es geht viel schneller als mit Explo, wenn man denn gescheit zielen kann.

Melee hab ich ne anregende 3* Powerfaust gefunden, da kannste die Guhle auch Onehitten, hab mich damit auch erfolgreich schon gegen eine kleine Gruppe LV62 Supermutanten durchklopsen können.

1

Ist doch So, dass man nur 100 Scheine pro Tag einsetzen Kann, oder?

↳ 1 weitere Antworten laden

Anzeige

Unsere neue Community-Seite ist live mit u.a.

WoW Classic Forum

Nutzt einfach euren Benutzername und das Passwort von Vault76.de, um mitzumachen!

Fallout 76 Nuke Codes

> Ziel: Alle Silos
> Ab: Aug, 20
> Aktualisiert: vor 2 Tagen
>   [Jetzt prüfen]

Neue Themen
Leben mit Vault-Tec

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 3 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Preisvergleich