+2

[PS5] F76 auf NextGenKonsole

Moin Zusammen,

seit Gestern „darf“ ich endlich die Neue PS5 mein eigen nennen und habe natürlich F76 auch in den Test genommen.

Kann hiermit den frust-Spielern von 76 etwas Hoffnung geben,was die Performance angeht.

Es spielt sich teilweise viel flüssiger und bestimmte „Bugs“ wie an der Werkbank das es ewig dauert bis man was repariert oder der Händler sein Inventar lange „versteckt“ hält ist so gut wie weg.

Verbrannte Erde-Event,ca. 25 Mann vor Ort die alle wie irre rum ballern und 3 Brandbestien inkl. Gefolge,kein Problem,keine „lag’s“ und kein Performance -Einbruch, da war ich sehr beeindruckt.

Aber auch die schnellreise und viele andere nervige lange Prozesse die sonst da waren sind Teilweise behoben.

Klar,dass Spiel hat immer noch Fehler die auch die PS5 nicht weg bekommt, aber ein Hoffnungsschimmer ist schon mal da.

Das soll jetzt keine Werbung werden für die PS5,sondern nur ein kleiner „Auszug“ wie sich F76 momentan auf der PS5 auswirkt.

Have a nice Day 🙂

21.11.2020 um 11:06

60 +19

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

11 Antworten

+2

Hm … dann sind ja viele Bugs gar keine Bugs, sondern nur unzureichende Hardware unsererseits … 😉

Aber schön zu hören, dass sich die PS5 auch für FO76 lohnt.

+1

Dann kann ich nur hoffen, dass die PS5 auch bald erhältlich ist! 💪🏻

+1

Das wird mindestens noch bis Februar so laufen das nicht alle eine kaufen können.
War bei der 4 genau so

+1

ich habe heute auch schon mehrfach gelesen, das das Spiel bedeutend flüssiger laufen soll. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob ich nicht lieber auf die 2.Generation der PS5 warten sollte.

+1

Icb bin mir auch nicht sicher.
Ich hoffe das zumindest bald eine mit mehr Speicherplatz kommt.

+1

Moin,

gebe da mal meinen Senf dazu
habe die XSeriesX ab Release Tag, kann alles nur so Bestätigen wie vom Threadersteller geschrieben
vor allem geht jetzt alles um einiges schneller

Dashboard SeriesX/ F76 starten bis ins Spiel wo mein Lager fertig dasteht 35 sek.

eine Schnellreise quer über die Karte ca 6 sek.

an den Waffen/Werkbank alles flüssiger

einfach perfekt!!!!! wer sich keine Neue Konsole kaufen will,sollte zumindest darüber nachdenken eine externe SSD zur PS4 Oder Xone anzubringen (gibt es bei Amazon momentan 1 TB um 85€)

+1

Jetzt ich wieder“lol“…

habe schon lange ne Externe SSD an der Ps4 (slim) und F76 ist dennoch „laggy“.
Ich komme mit dem Setting was F76 angeht nicht weit,vll. mit der PS4 Pro kann das anders aussehen,bzw. Xbox One X.

Im Grunde wie Beschrieben von „doman0“ und mir,die NextGen ist einfach das einzige was mir den Spaß an F76 wieder etwas zurück bringt,leider.

Mich hätte es noch interessiert wie die Neue Xbox Series S damit klar kommt,da ich mir eine zulegen wollte.

+1

Bei Nuklear Winter dürfte die PS5 wie schon die PS4 pro erneut weniger Ladezeiten bedeuten und dann bis zu 10 – 20 Sekunden wäre man früher im Match?

Bei Bethesda erwarte ich nicht weniger Mist.

+1

Danke für den Erfahrungsbericht 👍
Jetzt nur noch abwarten, bis das Teil endlich erhältlich ist

+1

Ich war auch sehr skeptisch was die PS5 angeht,doch ich hatte wohl Glück und habe „bis jetzt“ keine wirklichen Geräusche der PS5(Digital Version).

Die zusätzliche „Power“ spürt man deutlich, aber dazu gesagt,sind ja noch PS4 Spiele,abwarten wenn dann die ersten richtigen PS5 Spiele kommen wie sie sich dann schlägt.

Drücke jedem die Daumen das er A.)ein geräusch-arme und B.)bald eine Ps5 bekommt.
Schadet aber auch nicht zu warten.

+1

Ja leider Performen die Nextgen sehr gut! Leider für alle die keine bekommen konnten. Ich spiele FO76 auf PC und PS4 bzw. jetzt PS5. Und ja die ist mit meinem PC jetzt vergleichbar, vorallem ist DMG ob in oder out endlich passend und fällt nicht bei zuvielen im Gebiet ab.

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich