1

Machen gute Waffen und Rüstung gute Spieler?

Mit diesem Thema möchte ich mal einen Erfahrungsaustausch eröffnen. Dazu zunächst meine Erfahrungen (etliche Spielstunden, Level 180):

Ich bin bzgl. Rüstung inzwischen ganz gut unterwegs (Schadensresistenz ca. 450/550) ich spiele einen Vorhut orientierten Build mit Fokus Gewehr (inzwischen Automatik und VATS). Powerrüstung mag ich gar nicht, ist notwendiges Übel in der Nuke Zone. Gerne spiele ich im Sniper Modus. Im Test mit einem Mitspieler konnten wir uns gegenseitig (PVP) mit einer Salve ins Jenseits schicken, dabei sind wir bewußt stehen geblieben. So weit so gut, dann bin ich doch super unterwegs, sollte man meinen – ich denke dass das (noch) nicht der Fall ist.

Kürzlich haben wir mit drei sehr erfahrenen PVP Spielern ein PVP-Training unter Echtbedingungen absolviert (ca. 2 Stunden). Die Ausrüstung der netten Spielerkollegen war nicht wesentlich besser als unsere, also von daher ähnliche Voraussetzungen. Ich bin dann ca. 45:5 mal ins Jenseits geschickt worden – und wie ist das möglich? Es ist passiert weil die Spielerkollegen besser im Team gespielt haben, viel besser im Umgang mit der Waffe sind (zielen, schießen unter extremen Zeitdruck) und taktisch besser unterwegs waren.

Das soll jetzt kein Plädoyer für PVP sein, es soll nur anregen mal über sein eigenen Stand im Umgang mit Waffen nachzudenken und über Möglichkeiten im Spiel besser zu werden. Natürlich respektiere ich es, wenn jemand mit dem Aufräumen im Golf Club oder dem Killen der Queen zufrieden ist, spieltechnisch halte ich diese beiden Beispiele für eher einfaches Niveau.

Nochmal zu den Waffen. Ich habe mir weil ich zu viel 45er Muni habe und zu wenig 56er, mal ein Kampfgewehr (weitgehend Standard) an der Werkbank aufgerüstet und war erstaunt, wie gut es bei den meisten Gegnern (Guhle, Tiere, Mutanten, Grubenhauern) funktioniert.

Wie seht Ihr das? Was sind Eure Erfahrungen.

19.02.2019 um 15:36

6 Antworten

Sortierung:
1

Erstmal wie kommst du auf 450/550 davon bin ich noch weit weg.😂

Finde PvP eyy seltsam das man sooo schnell hopps geht selbst in der Powerrüstung. Schafft die Queen nicht und für supermutan und gule brauche ich mehr Schuss.

Und natürlich gibt es Spieler gegen die man kaum einen Stich sieht. Weil sie in den bekannten SchiessmichschnellTod Spiele Jahre langes training hatten. Hab auch einen Kollegen der da sogar in der Bundesliga zockte…….gegen den sehe ich sowas von alt aus.

..ich habe Kampfrüstungsteile mit Vorhut (mehr Resistenz bei guter Gesundheit) und des Mutanten Perks. Die Kampfrüstungsteile sind alle in schwerer Ausführung, Level 50 und mit Bruderschaft „Lackierung“. Zusätzlich erhöhen Mutationen die Resistenzwerte der Rüstung (Erdung, Schuppenhaut). Generell sinkt der Rüstungswert bei Verschleiß der Rüstungsteile (ca. 5-10%).

Neben den Rüstungsteilen läßt sich der eigene Schutz noch über einige Perkkarten erhöhen (z.B. Feuerfest, ausgewichen, Adamantium Skelett, …). Andere Spieler setzen als Alternative auf einen Low Health Build (Stichwort Blutbefleckt).

1

Moin
Hab mir in der Richtung auch schon oft Gedanken gemacht. Dadurch hat sich auch meine Skillung und Waffen verändert. Hab mittler Weile für jede Entfernung eine Waffe mit und Hab meine PA so angepasst das ich gut rum komme. Hab jetzt den versuch gestartet komplett auf normale Rüstung zu verzichten da ich eh nur in PA unterwegs bin. Nehm halt gern alles mit was ich finde auf meinen Streifzügen und erkunde die karte bis in das letzte Eck.

1

Ich war früher auch recht gut in Sachen CS unterwegs und wurde von etlichen Servern gebannt, weil ich ja offensichtlich gecheatet habe >:-)<
Aber inzwischen bin ich leider nicht mehr Student und habe nicht mehr die Zeit für 20+ Stunden daddeln die Woche. Und dann verliert man nunmal die Fähigkeit binnen Sekundenbruchteilen einzelne Pixel anzuvisieren. Manchmal öde ich mich schon selbst an wenn nix treffe, eben weil ich das mal wirklich gut konnte. Aber was soll man machen, die nötige Zeit dafür ist es mir auch einfach nicht mehr wert.
Aber natürlich war ich damals viel besser als jetzt. Ein paar Dinge bleiben, wie die Suche nach Synergien in der Skillung und das Wissen um den eigenen Spielstil. Meine Skillung wird also nie aus irgendwelchen Randomkarten bestehen und meine Ausrüstung wird zu dem passen was ich spiele und wenig Lücken haben. Aber klar war ich damals viel besser unterwegs. Es ist eben ein Unterschied ob man zu 90 % Headies setzt oder mit der Hälfte der Murmeln überhaupt nicht trifft.

1

Außer Waffen und Rüstungen sollte man selbstverständlich auch seine Umgebung sehr gut kennen. (Spawnpunkte,Sniperpunkte etc.)
Das ist mMn auch das einzige was man jetzt eventuell schon trainieren kann, denn die komplette Karte wird wohl für den PvP Modus nicht geändert werden.

Des Weiteren,so wie sich das PVP bisher für mich darstellt, hat man überhaupt nur eine Chance wenn man sich komplett darauf Skillt und dafür alles andere hinten an stellt.
Wer z.b. sich den Grünen Daumen gönnt, weil er gerne zwischendurch Blümchen sammelt, der wird sehr oft Chancenlos sein. Egal mit welcher Waffe.
Genauso wie die Powerrüstung-Dauerfeuer-Dauerhüpfer.🤣🤣🤣

Das ist jetzt aber nur meine Einschätzung so wie es jetzt ist. Was dann demnächst auf den PvP Servern los sein wird ist ja noch abzuwarten. Da gibt’s ja noch so ein paar Punkte wo ich mal gespannt bin wie das ablaufen soll.

Beispiel Queen. Da ist man auf andere Mitspieler die sich auf der Karte befinden angewiesen. Da sind einige die dort mit schweren Explowaffen rumfeuern. Wenn dann keiner mehr Pazifist drin hat wäre man doch blöd wenn man hilft die Queen zu erledigen da man ja davon ausgehen kann das die Questbelohnung (Flux) direkt von anderen (eingefordert😎) wird.

Bei solchen gemeinsamen Quest sollten dann ja eigentlich so eine Art Sicherheitszonen eingeführt werden, denn sonst ist ein normales spielen im PvP Modus nicht mehr möglich.

Mein Wunsch für den kommenden PvP Modus wäre eigentlich sowieso das dieser PvP Modus komplett abgetrennt vom bisherigen Spiel stattfindet. Also wie ein neues Spiel, komplett von Anfang.
Ohne gedupte Waffen und von der ersten Minute an im Überlebensmodus mit Ausnahme der Questsorte wo man mit anderen zusammen spielt.

Was den pvp modus betrifft glaub was gelesen zu haben das wären Events woll ein gewisser Schutz besteht das man sich nicht gleich gegenseitg ins Jenseits befördert

Anzeige

Unsere neue Community-Seite ist live mit u.a.

WoW Classic Forum

und

Final Fantasy XIV Forum

Nutzt einfach euren Benutzername und das Passwort von Vault76.de, um mitzumachen!

Fallout 76 Nuke Codes

> Ziel: Alle Silos
> Ab: Jul, 16
> Aktualisiert: vor 4 Tagen
>   [Jetzt prüfen]

Neue Themen
Leben mit Vault-Tec

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Preisvergleich