2

Ich find’s trotzdem gut …

Gude Gemeinde!

Wollte nur mal loswerden, dass mir das Spiel trotz aller Kritik, Miesmacher, Flamer, Hater und Gummibärchenvernichter richtig Spaß macht.

Klar, es hat Fehler und auch eine gute Portion fehlenden Content, aber ich finde es geil, im Fallout Universe mit Kumpels loszuziehen und egal welche Aktivität einfach gemeinsam machen zu können.

Wie geil ist das denn bitte, zusammen auf irgendwelche verstrahlten Viecher einzuprügeln und dabei im PS Chat einen richtig großen Haufen Spaß zu haben oder den Gesuchten zu jagen und wegzuballern? Herrlich sag ich euch!

Alleine die Leute, die ich inzwischen kennen lernen durfte, sind das Spiel allemal wert! Und keiner von denen war / ist ein Hater, Flamer oder was auch immer. Klar meckert man mal über den achten explosiven Entlüfter oder den CE-Fehler während der Queen (übrigens bei mir richtig gut geworden, inzwischen nur noch 1 – 2 mal pro Woche, zum Release 6 -10 mal pro Tag, PS4 Pro), aber zusammen zu spielen ist für mich die größte Bereicherung für das Fallout Universum überhaupt.

Und wer lieber Singleplayer durchs Ödland ziehen möchte, darf sich ja bei F4, NV oder F3 jederzeit austoben.

P. S. Wirklich jeder sollte F1 und F2 gespielt haben, genialer Humor und Harold war nicht immer ein Baum. 🙂

Freue mich auf euer Feedback! Aber bitte konstruktiv, durchdacht und freundlich bleiben. 🙂

Verstrahlte Grüße

13.03.2019 um 7:21

12 Antworten

Sortierung:
1

Ääähhh, ich bin gerne Singleplayer, muss ich jetzt ausziehen? 🤔🤔🤔

Ach Quatsch, wenn es dir Spaß macht, Spiel solange du magst!
Darfst aber nur nicht nörgeln, wenn du dich mit dem grundsätzlichen Multiplayergedanken als Singleplayer benachteiligt siehst. Dafür ist es halt nicht gedacht, dass wollte ich damit sagen. 🙂

Man sieht sich auf ne Nuka (oder ab heute Abend) auf einen Selbstgebrannten im Ödland.

1

Bombastische Grüße und einen strahlenden Tag.
Herr Ofenreiniger, ich muss meiner Freude über dieses Thema und Anstoß zur konstuktiven gemeinschaftlichen Lobeshymne an FO76 Luft machen.
Ich bin seit Fallout 2 Fan der Reihe, trinke meinen Durstlöscher unterwegs aus ner NukaCola -Dose ( von Frauchen zu Weihnachten) und hab FO3 zig mal und FO New Vegas mehr als zig mal durchgesuchtet, FO4 ganz zu schweigen. Bei New Vegas gabs ja die ersten Begleiter und da hoffte ich, dass das mal als Multiplayer rauskommt.
Und ja es wurde Licht. Das Mapdesign finde ich super, da in Appalachia ja kein chinesischer Meinungsverstärker runterkam. Im Moor siehts hier und da n bisschen kritzelig aus, aber die Bunker da auszuräumen macht beim ersten mal schon einen Nervenkitzel.
Und dummsabbelnd auf ne Horde Supermutanten einzuprügeln, oder die in ein Minenfeld locken… das is besser als n Döner nachm suff!!
Klar gibts hier und da noch Verbesserungsbedarf, aber was wären wir für Deutsche, wenn wir nicht irgendwas zum nörgeln finden würden.
Ich find das ganze Ding rundum gelungen, es fetzt mit paar Leuten blödsinnige Fotos zu schießen und das eine oder andere Türchen aufzuknacken.
Also ich bleib dabei!
Außerdem kann ich hier besser mitreden als die für mich omnipotente Bedrohung „Fußball“🤢
Raketische Grüße 🚀

1

Es macht ja richtig Spaß und Leute mit Kopfgeld zu ärgern macht ja auch sehr viel Laune😋. Aber es fehlt halt viel bisher und manchmal fragt sich halt so einiges 😒. Ich spiele Fallout seit fo3 richtig gerne und ich hab mir schon immer ein Onlinespiel davon gewünscht. Aber an sowas hatte eigentlich nicht gedacht. Mal sehen was noch kommt ich hab noch Hoffnung. Aber sie müssen jetzt schnell guten Inhalt bringen, denn es kommt ja diese Jahr noch borderlands 3 raus. Aber mal sehen was heute kommt man will ja nicht alles schwarz malen😋. Mfg

1

Ich find das auch gut, meine Erwartungen wurden bis jetzt noch nicht enttäuscht.
Viele hatten oder haben ja Angst davor, das Game nicht als singelplayer spielen zu können, was ich absolut nich bestätigen kann.
Bin mitlerweile über stufe 100 und das als kompletter Singelplayer, auch alle Karten ziemlich ausgeglichen verteilt, also eine absolute spezialisierung in eine Richtung die man möglicherweise garnicht möchte ist auch nicht nötig.
Die meiste heftige Kritik sind oft persönliche Meinungen oder kleinigkeiten, die absolut hochgepushed werden.
Mein Camp wurde bis jetzt auch nur von mir selber Zerstört, gestern Bombe draufgeworfen😀.
Kann allerdings auch bei vielen den frust nachvollziehen,
wenn zb. Leute einen Charakter zum leveln aufgebaut haben und alles darauf ausgerichtet ist haun die plötzlich mit den Updates so radikale Balanceänderungen darein, (wie mit den Waffen) das komplett umgeskillt werden muss und sowas ist ja nich so nebenbei mal schnell erledigt.
Wie auch immer, die Map find ich hammer und freu mich einfach darüber, dass hier nicht irgendwann alle gegner getötet sind und man irgendwann nur noch durch fast leere Wälder rumspaziert. Wie bei Fo4 teilweise.

1

Moin,
Ich fasse mich kurz und zwar bin voll deiner Meinung. Das Spiel macht Laune und man kann mit Anderen zusammen ziemlich viel Blödsinn treibe.
Bin auch auf der PS4 unterwegs und hab dabei schon paar Leute getroffen und einiges erlebt.

1

Dem ist nichts hinzuzufügen😊
Ansonsten wäre ich schon lange nicht mehr verstrahlt!

1

Ich muss ehrlich sagen, dass wenn ich nicht recht früh (Stufe 24) einen Mitstreiter kennengelernt hätte, bald aufgehört hätte zu spielen.
Aber alleine das Reden und Besprechen von Strategien, Vorhaben und Perks usw machte so viel Spaß, dass ich weiter machte und einen besseren Zweitcharakter direkt nebenbei auf unser eigentliches Level hochzog.

Alsbald trafen wir bei unserem ersten Bunker Run eine Gruppe, der ich mit meiner starken Rechten half die gewaltigen Horden an Robotern umzuklatschen.
Der Anführer der Gruppe fügte mich als Freund hinzu, spielte aber Wochenlang nicht mit ihm. Irgendwann lud ich ihn ein einen Bunker mit zu machen und traf in Folge dessen meine zwei anderen Mitstreiter. Einen Jungen, 15 Jahre und eine Frau, 31 Jahre. Wir spielten fortan wenn es ging zu viert und hatten richtig viel Spaß. Zumal besagte Mitapielerin und ich im Rahmen des Rollenspiels Appalachia wiederbevölkern wollten. Auf die gute alte biologische Art 😀
Aber die Strahlung setzte uns da einen Deckel auf unser Vorhaben. Schade.

Jedenfalls wollten wir eines Tages bloß die Challenge machen, wo man formelle Kleidung und einen formellen Hut tragen müsse. Da ich mir nicht sicher war, ob ich die formelle Version der Melone auf hatte, suchte ich im Netz nach einem Ort des guten Teils. Als ich ihn dann auf einer Kakerlake fand dachte ich erst ok, gut. Weiter. Aber ich entschied mich dazu noch das Fleisch mitnehmen zu wollen und entdeckte dabei EINEN Ehering.
Was folgte war die einzig logische Vorgehensweise: wir verbrachten Stunden damit eine geeignete Kirche zu finden und angemessene Kleidung zu suchen, damit wir heiraten konnten 😀
Ich gönnte mir für diesen Anlass für 800 Atom die Smoking Anzüge und nach der Hochzeit verbrachten wir weitere Stunden damit umherzuziehen und Hochzeitsfotos zu machen.

Länge Rede kurzer Sinn: Das Spiel verleitet einen einfach dazu den eigenen Plan über den Haufen zu werfen und sich stundenlang mit banalem Blödsinn zu befassen, als wirklich effektiv und sinnvoll seine Ziele zu verfolgen 😀 Dies macht aber für mich einen gewaltigen Anteil an dem Spiel aus und auch das Spiel sehr charmant 🙂

Ich bin froh nicht aufgehört zu haben damals und schaue von Zeit zu Zeit mal wieder rein.
Nur ist meine Gruppe ein wenig auseinander gefallen und niemand von ihnen spielt das Spiel noch aktiv. Wir haben inzwischen alles erreicht, aber das wird denke ich mal nun mit dem Update und den kommenden wieder anders 🙂

Saucoole Geschichte! Vor allem das mit der Heiratszeremonie und den Flitterwochen. Da kommt mir doch direkt die Idee „Appalachias wilde Scheißhäuser“ zu knipsen. Kann man sich da eigentlich draufsetzen? Habs noch nie probiert… wenn nich… Zeit für n Klopatch!

👍👍🍾🥂👍👍

Als Alternative, zu den nun möglichen Alkoholexzessen, gibt es für Verheiratet nach der Eheschließung im Atome-Shop eine Zugangskarte zu einem Sex-Shop und -Kammerl. Da wird man dann sehen wie viel einem Spieler seine Frau wert ist.

Und im Atom- Shop gibts dann das Lack und leder skin für sie und ihn für die PA. Dann brauchen wir noch Ghul-Elvis für die Trauung und den Papierkram kann man dann im Capitol bei den motivierten Mr. Beamter machen… das wird ne Quest!!!🤯

Anzeige

Unsere neue Community-Seite ist live mit u.a.

Division 2 Forum

und

Apex Legends Forum

Nutzt einfach euren Benutzername und das Passwort von Vault76.de, um mitzumachen!

Fallout 76 Nuke Codes

> Ziel: Alle Silos
> Ab: Mar, 19
> Aktualisiert: vor 6 Tagen
>   [Jetzt prüfen]

Neue Themen
❄️ Winter mit Vault-Tec ❄️

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 1 Minute
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Preisvergleich
Häufig gestellte Fragen