6

Fallout 76 kommt NICHT auf Steam

Bisher war Fallout 76 nicht auf Steam vorbestellbar und regelmäßig tauchte die Frage auf, ob sich das bis zum Release noch ändern werde bzw. die Beta doch über Steam verfügbar sein wird. Bethesda hat nun das Beta FAQ aktualisiert (und u.a. mehr Infos zur Beta hinzugefügt) und dabei indirekt auch die Frage nach Steam beantwortet.

In den FAQ heißt es nämlich: „Both the B.E.T.A. and the game will be available on Xbox One, PlayStation 4, and on PC (via Bethesda.net only).“ Übersetzt also: Sowohl die B.E.T.A. als auch das Spiel werden auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC (nur über Bethesda.net) verfügbar sein.

Heißt also: Die PC-Version wird nur über den Bethesda Launcher spielbar sein und nicht über Steam.

Gepostet am 7. August 2018 um 8:40 Uhr von

Mod 120

1 Antwort

1

Kann ich gut verstehen. Steam bringt mehr Aufwand und afaik in der Entwicklung und nimmt sich 30% des Erlöses für die Bereitstellung der Plattform, Marketing etc.

Da sind alles Sachen, für die ein BGS und Fallout 76 keine 30% des Umsatzes ausgeben müssen. Dafür ist die Marke zu bekannt und das Team zu groß, dass das vermutlich bei weitem nicht wirtschaftlich wäre.

Anzeige
Die letzten Antworten
Wer hat was zu melden?

Howdy, Vault76.de ist der deutsche S.P.E.C.I.A.L. Treffpunkt für alle Fallout Fans. Diskutiere in unserem Fallout 76 Forum und erstelle neue Themen, wenn du dich zu Wort melden willst!

Preisvergleich