17

Fallout 76 Guide: Liste der (NPC-) Händler mit Fundorten

Im Zuge des Leerräumens meiner Lagerkiste war ich auf der Suche nach möglichst vielen NPC Händlern (Roboter), denen ich nicht benötigte Minen, Wackelköpfe, Granaten und andere wertvollere Items andrehen kann.

In diesem Guide sammle ich alle Fundorte / Locations, an denen NPC Händler in Fallout 76 rumstehen.

Vorsicht: Händlerbots teilen sich die Kronkorken

Die Händlerbots scheinen in Gruppen eingeteilt zu sein. Ist der verfügbare Konkorkenvorrat bei einem Bot aufgebraucht sind auch die anderen Händler der Gruppe leer.

Wann werden Kronkorken aufgefüllt?

Aktuell sieht es so aus als würden die Kronkorken nach einer bestimmten Anzahl Stunden nach dem Verkauf zurückkehren – also individuell pro Fraktion. Die anzahl der Stunden scheint geringer als 24h zu sein.

Fundorte für Händlerbots in Fallout 76

Hier alle Händler eingeteilt nach der Gruppe mit der sie sich ihren Kronkorkenvorrat teilen.

Gruppe Responders

  • Flatwoods – In der großen weißen Kirche.
  • Feuerwache Charleston – Südlich von Charleston im oberen Stockwerk des Feuerwehrhauses steht Händlerbot Mack.
  • Station Grafton -Südwestlich von Grafton. Händlerbot steht drin.
  • Station Morgantown – Östlich vom Flughafen und nördlich von Morgantown-Betriebshof.
  • Station Lewisburg – Im Osten von Ash Heap (leicht südwestlich vom Schriftzug Canny Caverns)

Gruppe Raider

  • Station Pleasant Valley – An der Bahnlinie östlich von Pleasant Valley. Händlerbot steht drin.
  • Skiresort Pleasant Valley, direkt östlich von Top of the World / nördlich von der Station Pleasant Valley.
    Händlerbot Resin findet ihr in dem Haus am Ende des Skiresorts Richtung Top of the World. Da man sich durchkämpfen muss bevorzuge ich im Normalfall einen anderen Händlerbot aus dieser Gruppe.
  • Station Sutton – Östlich von Flatwoods.
    Steht im Namen, dass er zu den Raidern gehört, sollte aber nochmal geprüft werden.
  • Station Sunnytop – Fast am nördlichen Ende der Zugstrecke in Savage Divide (etwa Höhe Staudamm von Crafton, nur nördlich davon)
  • Station R & G – Südlich von R & G Processing Services. R & G ist die Zugstrecke östlich von Stations Lewisburg.

Gruppe Whitespring

  • Station Whitespring – Ein Stück östlich von Whitespring an der Bahnlinie.
  • Whitespring – Im Einkaufszentrum innerhalb des Resorts.

Gruppe Watoga

  • Station Watoga – Südlich von Watoga an der südlecheren der beiden Bahnlinien.

Gruppe Stählerne Bruderschaft

  • Watoga Shopping Plaza – Im Südosten der Karte (Cranberry Bog)

Gruppe Freie Staaten

  • Harpers Ferry – In einem Hinterhof eines Hauses an der nördlichsten Häuserreihe kurz vor den Schienen.

 Gruppe Enklave

  • Whitespring Bunker – Südlich von Whitespring

Karte mit allen Händler-Standorten

Hier ist noch eine Karte (erstellt von Channel5Gaming):

15.11.2018 um 13:03

181

18 Antworten

Sortierung:
2

Toller Beitrag, vielen Dank, sehr gute Idee

2

Danke für die Liste.

2

Das hier könnte helfen.

Die Nummer 13 auf der Liste „Watoga Shopping Plaza“ habe ich gestern besucht. Der Roboter gehört zur Stählerne Bruderschaft.

In jedem Bahnhof hängt auch eine Karte. Diese ist mehr oder weniger interaktiv, da man sich durch anklicken insgesamt 11 Standorte auf der eigenen Karte einzeichnen kann. Wenn ihr darauf achtet: Haben die verschiedenfarbigen LEDs der Standorte eine Bedeutung?

Vielen Dank, habe Watoga hinzugefügt!

Die verlinkte Liste gibt es leider auf jeder zweiten englischsprachigen Seite die es scheinbar alle voneinander kopiert haben. Die ist soweit ich es sehe nicht aktuell und die Einteilung in Gruppen fehlt auch.

LEDs schaue ich mir bei nächster Gelegenheit mal an!

Also die LEDs scheinen nur Deko zu sein. Ich habe sie auch nicht auf allen Bahnhöfen gesehen.

Habe aber den Guide nochmal erweitert, jetzt müsste alles drin sein.

2

Ich habe einmal notiert welche Werkbänke in den einzelnen (RailRoad-)Stations stehen evtl. findet das ja sonst noch jemand hilfreich:
Station R&G – Waffen
Station Watoga – Munition
Station Lewisberg – Rüstung
Station Sutton – Labor
Station Crafton – Munition
Station Morgantown – Labor
Station Charleston – Waffen
Station Welch – Rüstung
Station Sunnytop – Rüstung
Station Whitespring – Munition
Bei manch einer steht auch in unmittelbarer Nähe/auf dem Gelände ein Musikinstrument und ein „sicheres“ Bett zum Schlafen („billige“ Buffs).

2

Danke für den gut ausgearbeitete Beitrag für mich als Jäger und Sammler sehr sehr hilfreich.

1

Das mit den 14 Kronkorken ist leicht erklärt, wenn du dem Händler etwas verkaufst kommen glaub ich 25% davon wieder in seinen Bargeldbestand.

Die Liste find ich super. 😀

Hm, ich dachte ich hätte extra darauf geachtet nichts zu verkaufen. Aber eine andere Erklärung finde ich auch nicht und hab den Absatz mit den 14 Kronorken mal rausgenommen.

1

im flughafen-hauptgebäude ist def. einer…aber ich weiss die faction nicht mehr (das flughafengebäude aus der hauptquest).

darüber hinaus hab ich das (bislang unbestätigte) gefühl, dass in jeder bahnstation einer rumsteht.

bin erst lvl12 und daher noch nicht sonderlich weit herumgekommen 😉

1

Super Platz gibt es auch wenn man die Mainstory weiter macht, genaueres aber nur auf Anfrage da ich niemanden spoilern will, jedenfalls gibt es dort einen Händler für Waffen, Medizin und Bautechnisches.
Hab mir dort, weil ich keinen gefunden habe, ein Power Armor Gestell für 1150 Cola’s gekauft…. teuer aber jetzt hab ichs endlich. 😀

Hab dort auch einen Händler für Mutationen gefunden, kostet allerdings 4400 Cola’s 😀

1

In Harpers Ferry gibt es einen Händlerbot der zur den freien Staaten gehört. (Im Osten der Karte, direkt nördlich von Camp Venture)

1

Schaut mal nach der Android App fallout76 map.
Da findet ihr alle Händler mit Zugehörigkeit.
Ist interaktiv und kann auch andere Sachen anzeigen.

Lg
Torsten

1

In Grafton ist einer von den Respondern

1

Also, meine Erfahrungen sind folgende.

Oft wird angezeigt das der Händler keine Caps hat. Erst nach einem versuchten Handel stellt sich raus ob es so ist. Also immer versuchen zu handeln , oft springt der Vorrat dann hoch.
Wenn man dem Händler etwas abkauft, vor allem Rezepte/Baupläne bekommt er wieder Caps in den Stash. Am besten 1-2 Rezepte die man brauch kaufen, dann wieder etwas verkaufen etc. Wenn man gleich mehr Rezepte kauft geht er über das Cap Cap ;P .. deswegen immer langsam. Wie viel genau prozentual raus kommen hab ich noch nicht durchschaut.

Jup, vor allem nach einloggen oder kurz nach Reset. Ich verkauf immer erstmal ob da nun 0 steht oder nicht, er sagt ja dann ob er Geld hat oder nicht, von daher geht auch nichts verloren.

Man muss also auch nicht unbedingt was kaufen. Selber was verkaufen reicht schon.

Anzeige

Unsere neue Community-Seite ist live mit u.a.

Anthem Forum

und

Apex Legends Forum

Nutzt einfach euren Benutzername und das Passwort von Vault76.de, um mitzumachen!

Fallout 76 Nuke Codes

> Ziel: Alle Silos
> Ab: Mar, 19
> Aktualisiert: vor 19 Stunden
>   [Jetzt prüfen]

Neue Themen
❄️ Winter mit Vault-Tec ❄️

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Preisvergleich
Häufig gestellte Fragen