3

Fallout 1st und sein Vorteil mit der Scrapbox.Massig Munition und Leggys im Automaten gefunden.

Ich war heute unterwegs und bin zu einem Spielercamp gereist um dort mal wieder nach plänen zu Suchen.

Was mir dann schon aufgefallen ist,eswar ein Fallout 1st Spieler.Zu erkennen an der Scrapbox.

Was ich dann in einem der Automaten gesehen habe hat mir leider gezeigt das ich mit meiner Theorie recht hatte.Den auch in einem der anderen Automaten habe ich das gesehen was ich schon vorab geschrieben habe.

Und nein,es ist nicht mein Camp gewesen.ich habe ein Bild vom inhalt gemacht.

Zu finden war im Automat Munition.Aber mit Mengen die ich bis dahin noch nie gesehen habe.

Jeder der Kaliber 50. Munition nutzt weiß was man für die Herstellung alles braucht um entweder 100 oder mit Perks 180 herstellen zu können.

Im Automat waren 10.000 Stück.

12 Schießpulver  – 10 Blei – 10 Stahl braucht man um es herstellen zu können.

9 Verschiedene Munitionstypen wurden verkauft.Alle zu mehren Tausende Stück.

Alleine das ganze Material kann so unmöglich von einem normalen Spieler gelagert werden.Undn icht nur das.

Im anderen Automaten waren mehr wie 10 Leggys zu finden.Sowas kann man nur wenn man den Vorteil hat das man seinen gesamten Schrott in der Scrapbox lagern kann und den platz dann für so viele Legendäre hat.Alleine bei der 50 Kaliber Munition bekommt man bei einem Preis von 3Kk gleich mal 30.000 zusammen.Das man die dann auf den nächsten Char switchen tut dürfte ja Klar sein.Und das ganze ist auf der PS4 so gewesen.

Wenn ich wüsste wie ich vom PC ein Bild hochladen kann würde ich das als Beweis einfügen.

Wer mir jetzt noch sagt das 1st kein Vorteil ist bzw die Scrapbox,dann weis ich auch nicht mehr wie man dazu noch sagen soll.Mit diesen Vorteil werden auch die Preise für Munition verändert.Wie viele Spieler werden sich die Munition notgedrungen bei den Spielern kaufen wenn sie nicht das Material lagern können um sich annähernt so eine Menge herstellen zu können.

Ich selber kann es durchs Sammeln und begrenztem Lagern mal auf 2000 Schuss bringen,das war es dann aber auch schon wieder.Alleine bei der menge an Mats die man nicht einfach mal so lagern kann.Und ich rede jetzt nur von einer Art von Munition.im Automat sind aber 9 verschiedene Sorten.

08.11.2019 um 0:39

39 Antworten

Sortierung:
1

Ich sehe keine Vorteile im 1th Abo, ausser vielleicht das Zelt. Was soll ich denn allein auf meinem Server? Ich spiele doch kein Multiplayer Game, um dann allein auf meinem privaten Server zu hocken. Ich brauche die Leute, die meinen Automaten plündern, und ich brauche die Leute um deren Automaten zu plündern. Wenn wirklich einmal die Baubeschränkung auf den privaten fällt, könnte ich nicht einmal mehr mein Camp auf einem öffentlichen aufbauen. Das Zelt hätte ich gern, um meine Taschen zu leeren, wenn ich mal überladen bin. Aber das ist mir keine 15€ wert.

Du siehst kein Vorteil aber im gleich Satz nennst du ein.
Grenszenlos Schrott sammeln ?
Farmen auf privaten Welten ?

Und jetzt bitte nicht wieder nur von sich ausgehen. Es gibt auch heute noch Spieler die gerade erst anfangen FO76 zu spielen.
Mir sind das auch keine 15 Euro wert. Noch nicht. Wenn richtiger content dazu kommt dann lohnt es sich bestimmt. Mal schauen wie es mit wastelanders laufen wird. Ob alle das bekommen oder nur die 1st Mitglieder

Es gibt Spieler die ihre Ruhe haben wollen beim Erkunden der Welt. Events abschließen ohne das andere mit einem Schuss alles weg ballern. Eine Werkstatt länger als 5 Minuten zu besitzen, ohne das ein anderer sie wegnimmt. Einfach gesagt das was Fallout ausmacht der Aufbau des Landes ohne PVP SCHEISSE.

Ich habe nirgends etwas von Schrott geschrieben.
Es soll ja auch jeder tun was er mag. Aber das Thema hängt mir zum Hals raus.
Morgen bekommt er wahrscheinlich heraus, das die 1thler eine Klamotte haben, die sonst keiner hat.

P.s. Wie kommt ihr auf den Gedanken das Wastlander nur für 1thler ist? Wenn ihr so zurück schaut denkt ihr wirklich das Bethesda was verschenkt?

Dazu fällt mir nur ein Zitat aus meinem Lieblingsfilm ein: FLIEHT IHR NARREN!!!

6

Puhhh, wo fängt man hier am besten an….?

Versuchen wir es mal mit der Muni: Schon mal mit nem Kaliber .50 gespielt ?!? Offensichtlich nicht, denn 10.000 Schuss bringt man problemlos an an einem Tag durch. Für ein MG ist dies keine Menge.

Auch stimmen deine zahlen nicht, benötigt werden für 180 stk: 10 Blei, 12 Schießpulver, 40 Stahl.

Eine Farmrunde Blei bringt dir täglich rund 1000 Einheiten. Dafür braucht man, auch auf öffentlichen servern, selten länger als 45 min. Mit diesen stellst du, ganz ohne SuperDuper, 18.000 Schuss Muni her! Problemlos, täglich!

Erstaunlich das du bislang noch keinen Shop gefunden hast, der mehr Munition anbietet. Für mich hört sich das eher nach einem durchschnittlichen Händler an, der einfach Spaß daran hat zu sammeln.

Auf die Lagerproblematik gehe ich erst gar nicht näher ein – DerAltevomBerg hat bereits treffend beschrieben, das Lagern auch vor 1st kein Problem war. Ich selbst spiele seit der Beta und werfe seit Januar nix mehr weg. Da hat sich eine Masse an Zeug angesammelt – ganz ohne 1st. Die Scrapbox macht es dir lediglich bequemer, als ständig seinen Twink aufzusuchen.

Auch du kannst problemlos solche Mengen Munition herstellen, lagern und verwenden. Dazu brauchst du kein 1st Nutzer zu sein. Erforderlich ist lediglich etwas Zeit und das nötige Know-how…

↳ 1 weitere Antworten laden

5

Also ich muss nun mal was sagen.. deine ganze Hetzerei gegen 1st nervt langsam. Sorry aber es ist nun wirklich mal so 😅 als ich den Beitrag gesehen habe da hab ich mir schon gedacht es hat niemand anderes als Ricky gepostet 😅 Es nervt wirklich und das alles bringt doch nichts. Bethesda wird wohl kaum 1st stoppen. Nimm es wie es ist und damit basta. Jeder hat so seine Probleme mit Fallout aber keiner „posaunt“ so laut herum wie du 😅🤫

3

Ich kritisiere Bethesda für das Abo und vor allem den darin enthaltenen Gegenwert ja auch sehr, aber mit den „spielerischen Vorteilen“ oder „pay to win“ hab ich so meine Probleme. Ich spiel auf PC und hab nen zweiten Account, was ja eigentlich noch viel mehr Vorteile bietet als es Fallout 1st jemals leisten kann. Immerhin kann ich einen neuen Char in wenigen Minuten vollausstatten mit 200 Stimpacks, Waffen jeden Levels, Rüstungen, einem Schrottpaket. Damit hab ich jede Menge „Vorteile“. Aber was heisst das schon? Pay to win…irgendwie fehlt mir in dem Spiel die Möglichkeit irgendwas zu gewinnen. Wenns ein PVP Shooter wäre und im Atomshop der Abo exklusive „Gegner-Festfrier-Kits“ oder ähnliches zu kaufen wären, dann sähe die Sache anders aus. Aber doch nicht bei ner Schrottkiste…
Wie gesagt, meine Kritik ist eine andere.

3

Habe erst letzthin geschrieben das es mich nicht reizt 1st zu kaufen. Hatte aber gestern ziemliches Pech. 3 mal Horden angefangen und jedesmal kam ich um Sekunden zu spät der 3er lag schon am Boden. Dachte ok ich mach wieder mal Uranrausch den 1* konnte ich anschiessen die anderen 2 Legendäre bekam ich nicht mal zu Gesicht. Das nervt mich am meisten und ist wohl der Hauptgrund warum ich mir langsam überlege 1st zu holen. Die Box ist mit eigentlich egal.
Es wird immer weniger auf einander geschaut.
Ich reise extra mit schwachen Waffen an die Events und bekomm dafür ein Arschtritt.
Ist mir natürlich klar das die Mehrheit immer noch sehr nett unterwegs ist aber die anderen mehren sich leider.
Daher werde ich es sehr wahrscheinlich ausprobieren.
Ich sehe das so; der Hauptvorteil von 1st ist nicht pay to win sonder weniger stress!

2

Du redest vieleicht einen schmarn. Ich laufe selber mit über 40k Munition umher wohl gemerkt für cal50 und 5mm. Ich nutze die Waffen selten. Ich nutze am meisten meine Energie heavy Waffen. Desweiteren habe ich auf einem Handels acc 25 Waffen im Angebot und 8 Rüstungs Teile. Und ich habe überhaupt kein premium.

1

1.500 bis 2.500 Schuss .50 schaff ich an einem Abend ohne darauf hinzufarmen, und eine Kiste brauche ich auch nicht dazu, geht im Inventar.
Mich stört nur das keiner mehr mein Blei und Stahl kauft seit ein paar Tagen.

1

Ich spiele auf PC und habe zwei Accounts. 3 Aktive,1 Fun und 6 Lager/Verkaufschars.
Die Lager/Verkaufschars ( Fluxi/Muni/Schrotti/Amory und Guny ,nomen ist omen) stelle ich immer nur temporär ins Spiel um mal wieder Platz zu schaffen.
Alle meine Chars waren schon vor 1.St. an der Obergrenze was KKs anbetrifft. Also habe ich außer Flux und Schredderware nichts mehr eingelagert.
Denn für KKs kann ich nichts mehr kaufen was für mich von Bedeutung ist/war.
Durch den Event Unfug habe ich für Rüstungen und Rezepte dafür( normal spiele ich in PA ) 40k KK ausgegeben.Die kann ich jetzt wieder auffüllen.
Durch 1St geht das vielleicht etwas schneller ,aber groß kaufen kann ich trotzdem nichts dafür.
Also einen Riesenvorteil sehe ich nicht darin. Irgendwann ist eben die Obergrenze erreicht.
Sei es bei KK, den benutzten Rüstungen und Waffen, oder Sonstigem.

↳ 2 weitere Antworten laden

1

Schon bevor es 1st gab hatte ich viel Munition in meiner Kiste. Da ich als Sniper selber wenig Muni verbrauche, kann ich andere Muni Sorten produzieren und diese verkaufen. Dabei farme ich nicht Blei und Co, sondern sammle die Materialien dafür einfach auf. Wenn ich sie verkaufe dann gleich in Mengen von 5.000 – 10.000 Stk. Bei kleineren Stückzahlen verbringt man zuviel Zeit mit dem Abschluss für einen Handel. Weil ich die Muni in diesen Stückzahlen produziere, verkaufe ich sie nicht in meinen Automaten. Ich melde mich dann bei meinen Stammkunden (weil die Muni auch Platz in meiner Kiste wegnimmt) oder sie bei mir. Oder verschenke sie an LowLevel die mir im Ödland über den Weg laufen. Ich will nicht nur verkaufen, sondern möglichst viel Zeit im Ödland erleben.
Wie schon gesagt dass war schon bevor es 1st gab. Meine Spielweise lässt es auch zu.

1

Mir ist schon bewußt dases Spieler gibt die mit ihrem Lagerplatz zurecht kommen.
Mir ist bewußt das es Spieler gibt die ihre Lager Chars haben.
Das es Spieler gibt die genügend Kronkorken hab ich auch schon gelesen.
Dases Spieler gibt die entsprechend geskillt haben damit ihnen das und das möglich ist,ja.
Das man weis wo es was zum Farmen gibt usw ok.

Das Lese ich alles undnicht nur einmal.
Aber bedenkt auch mal das es Spieler gibt bei denen das eben nicht der Fall ist.Wenn nicht alles dann aber der eine oder andere Punkt.

Wenn besagter Spieler keine Kronkorken mehr aufnehmen könnte,warum erst die Mühe machen,Munition herstellen und dann in den Automaten stellen,und das wo er zum Teil 2Kk oder 3Kk pro Patrone nimmt.Ebenso das er so viele Legendäre anbietet im 3000-5000 Kk bereich.

Humanitär stell ich mir anders vor,vor allem Billiger.

Und wenn ich dann immer Lese das man mit der Scrapbox keinen Vorteil hat,dann zeigt mir der Automat gestern dases doch einen Vorteil gibt,weil ich kann so eine menge nicht mal herstellen bzw in meinen Automaten setzen ohne das meine Lagerkiste frei von herstellbaren Schrott wäre.

Wer eine Scrapbox benutzt wird seinen Schrott nicht mehr in Große Mengen herstellen weil es ja die Verwerteten Materialien sind die man da rein packen kann.

Ich finde es leider mit der Zeit sehr schade das die 1st Spieler ihre Vorteile nicht mal zu geben sondern immer wieder mit Ausreden ankommen damit das ganze halt nicht so ist.

Ich würde mich freuen,ohne an das Lagerlimit denken zu müssen,das ich einfach los ziehen kann,alles Einsammeln,im Zelt verwerten und in die Kiste packen und dann per Schnellreise,ohne überladen zu sein,zum nächsten Punkt zu reisen und das selbe da auch machen.
Ich mache eine Quest.Alles mit nehmen.Ich gehe Mats farmen,einfach alles einpacken.Mit dem Zelt ist das überladen kein Ding,ich kann es vor Ort gleich einlagern und reise weiter.

Das wäre so Toll im Spiel.Aber es ist nun mal ein ungemeiner Vorteil im Spiel gegenüber anderen die an ihr Lagerlimit denken müssen,die hier und da nicht mal die Mats haben um ihre Rüstung zu Reparieren oder das sie genügend Munition haben.

↳ 2 weitere Antworten laden

1

Also ich habe 60.000 Schuss 5mm und 30.000 Schuss .50 am Mann alles vor fallout 1st hergestellt

1

So ein Blödsinn – ich hab von jeder Sorte 10.000 Schuss und das schon vor 1st…….

1

joar 10k Muni ist gar nix… zu spitzenzeiten hatte ich 90k verschiedenster muni im Automaten und nein ich bin kein 1st.

1

Bin mal gespannt wie viele wieder umdenken müssen wenn sie kein 1st mehr haben und keine Vorteile mehr haben.
Wenn man nach dem Sammeln merkt das man nichts mehr in die Scrapbox packen kann und wieder die Lagerkiste benutzen muss um sein inventar leer zu bekommen
Die Kiste leert sich auch irgendwann und kann nicht neu bestückt werden.

Vor allem ist es aber euer Glück das man alles auf den normalen Servern nutzen kann.

Was hättet ihr gemacht wenn es richtige private Server gewesen wäre wie man es angenommen hat.
Dann müsstet ihr zwangsweise weiter zahlen um es nutzen zu können,nicht nur den Server,auch die Scrapbox und das Zelt.

Aber naja.Da sich viele damit halt festgefahren haben bringt es ja nichts weiter zu Argumentieren.

Ich sage nur soviel.Wenn Wastelanders kommt gibts einen Aufschrei.Dann wird das ganze vermutlich noch schlimmer.
Dann wird sich zeigen ob es dann wirklich 2 Klassen von Spielern gibt oder nicht.

1st ist in meinen Augen erst nur der anfang zum Testen.
Wer glaubt das sich Wastelanders nur verschoben hat damit es gut wird . . . . das hat bestimmt andere Gründe und das wäre Fallout 1st.Weil man warten will wie es angenommen wird damit man mit Wastelanders entsprechend Handeln kann.

Aber naja.Wie sagt man so schön.
Der Klügere gibt nach.
Ihr habt Recht und ich hab meine Ruhe.

Man wird sehen wie es dann tatsächlich sein wird wenn Wastelanders kommt.

Wo dieses Thema zu finden sein wird weis ich jedenfalls,falls ich es dann als Beweis brauche.

↳ 9 weitere Antworten laden

1

Ich lese jeden Tag vorteile durch die Scrapbox, nur welcher soll das sein ? Ich brauche überhaupt keinen Schrott,Reparieren mach ich über die Rep-Kids der Queen.
Und sollte mal was am Haus kaputt sein und mir fehlt was Farme ich das fix oder Kauf es bei anderen Spielern.
Brauch ich Material für Munition wird gefarmt oder Gekauft und die Muni sofort hergestellt.

↳ 1 weitere Antworten laden

1

so mal zum blei einmal luky hole 600+ rohblei 1 mal vault 94 fast genauso viel säure
soff ist eh kein prob also du solltest nicht immer auf die 1st spieler los gehn und etwas länger spielen dann sind 10000 schuss kein prob so ne scrapbox wie vorher schon gesagt macht es nur einfacher

1

Scrapbox kein Vorteil? – hat glaube ich niemand gesagt, dass dies kein Vorteil wäre.
Wehe mir sagt nun jemand, dass Wasser im flüssigen Zustand nass ist!

Die ganze Munition? Jjjaaaa… Also war ich vor Fallout 1st bereits Fallout 1st Kunde. Niiice. Das ist die Macht des Kapitalisten! (Als Nahkämpfer stelle ich die Munition her und verkaufe die dann. Brauche ich selber ja nicht)
Mehr als 10 Legendäre Waffen… Gut, klar.. Dank Scrapbox mehr Platz für diese. Dennoch hatte ich meist um die 8 Waffen mindestens im Automaten stehen.

Mal ganz ehrlich.. Dieses non-stop gehate gegen First, den Bavarian und allgemein dieses stetig toxische Getue geht schon gewaltig auf den Kronkorken Sack.

Wenn Dich Fallout 76 aktuell nur noch aufregt, dann lege ich Dir den folgenden Vorschlag ans Herz: Hör auf es zu spielen. Oder finde Dich einfach damit ab.

1

Wie kommt ihr auf den Gedanken das Wastlander nur für 1thler ist? Wenn ihr so zurück schaut denkt ihr wirklich das Bethesda was verschenkt?

Wenn Wastelanders was kostet, dann wird Bethesda das so drehen, dass auch die 1st-Klasse Spieler zur Kasse gebeten werden. Allein schon um einen Aufstand der Economy-Klasse zu verhindern.

↳ 1 weitere Antworten laden

1

Bei mehreren Charakteren und regelmäßigen handeln sind 10k Schuss doch nichts.Habe auch momentan insgesamt ca 60k von 3 Munitionssorten genug Waffen ,Rüstungen, Bekleidungen usw.Spiele aus Zeitgründen auch nicht jeden Tag und bin auch kein First Spieler würde dir empfehlen mehr zu looten und herstellen und mehr handel im Spiel und über Facebook Gruppen oder Reddit zu betreiben dann wirst du sehen wie schnell man alles im Überfluss hat.Dauert halt was und man kann sogar vieles umsonst an Anfänger verschenken da man manchmal sonst Platzproblene bekommt weil alle Charaktere voll sind.

1

Ich finde die Scrap box nimmt viel Content weg, man pumpt das Ding Tage oder Wochen lang voll, UND DANN?…

Dann fällt Mats farmen eigentlich aus für lange Zeit, selbst wenn man es für die täglichen 1400 kk nutzt.

Man muss nicht sammeln für die 1400, nichts sammeln zum reparieren, nichts sammeln zum bauen, man braucht nur noch Events und Legis, das wird sicher schnell langweilig.

Anzeige

Unsere neue Community-Seite ist live mit u.a.

WoW Classic Forum

Nutzt einfach euren Benutzername und das Passwort von Vault76.de, um mitzumachen!

Fallout 76 Nuke Codes

> Ziel: Alle Silos
> Ab: Nov, 12
> Aktualisiert: vor 6 Tagen
>   [Jetzt prüfen]

+++ Jetzt erhältlich +++

Fallout Legacy für PC

» Fallout Legacy (PC) «


* Amazon-Partnerlink
Neue Themen
Leben mit Vault-Tec

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Preisvergleich