1

Die Händler Bot und ihr Angebot.

Wie ist das eigentlich bei den Händlerbot so.

Egal zu welchen man geht,alle haben ja die gleichen Kronkorken.

Ich war der meinung das war nicht immer so,aber das ist ja jetzt egal.

Wie ist das mit dem was sie Anbieten.Ist das dann auch für jeden Spieler vorhanden oder teilen sich das die Spieler auf der Welt.

Mal angenommen einer hat einen Bauplan den man sucht.Kann ein anderer Spieler den dann weg kaufen oder ist der für jeden Spieler vorhanden.

Ich frage mich das gerade in Bezug auf das Whitespring Resort mit seinen ganzen Händlern.

Ich war die Tage nämlich da und es gab mehrere andere Spieler vor Ort.

Gibt es was das betrifft zutreffene Infos.

06.11.2019 um 11:28

17 Antworten

Sortierung:
2

Das Angebot der Händler ist für Spieler nicht instantiert. Heißt du kauft ein Rezept und für den nächsten steht es nicht mehr zur Verfügung. Schau mal was der Händler bei WS-Bahnhof anbieten. Ist kein Zufall, das es dort immer wieder 20xGrubenhauer Handschuhe und mehr gibt.

was ist denn das fürn dreck? kein wunder warum ich nie an diese drecks futter rankam… naja was will man erwarten von Bugthesda, selbst die einfachsten Dinge bekommen die nicht hin… mal ehrlich was will ich mit dem Schrott anderer? Solange da keiner seine OP Gatling verkauft ist das meiste doch eh schrott oder nicht?

MfG

1

soweit ich weiß haben die Händler für jeden Spieler ein eigenes inventar. das mit den Caps kam auch iwann mit nem Patch zum Glück… früher musste man zu 7 verschiedenen Händlern wegen 200 caps

MfG

Sind eigentlich alle 7 im WS vertreten?
Ich finde immer nur 5.

Also kann es nicht sein das ein anderer Spieler etwas kaufen tut und der nächste das dann nicht mehr hat,sondern es auch kaufen kann.

1

Für die Kronkorken haben die Robo-Händler ein gemeinsames Konto von täglich 1400kk.

Bei den sonstigen Waren vermute ich, dass die für alle Spieler (z.B. auf PS4) gleich sind. Die Waren werden auch wieder aufgefüllt (vermutlich ebenfalls täglich). Wenn ich ein Teil einen Händler verkaufe, dann siehst du den und kannst ihn vom Händler kaufen. Bei der Auffüllung verschwinden diese Waren aber. An- und Verkaufspreise sind erheblich unterschiedlich.

1

Schade das es nicht so ist das man beim Händler erst mal diverse Dinge kaufen tut damit dann neue hinzu kommen.Was bringt es denn wenn man z.b. die Baupläne von 5 Waffen gekauft hat die dann 24 Stunden später wieder drin sind.Würde sich das Angebot weiter entwickeln,so das man durch Käufe neues Freischalten kann was dann auf die leeren Plätze aufgefüllt würde ergebe das doch einen gewissen Sinn.

Irgendwann komme ich also zu einem Händler und dort kann ich dann nur noch Dinge verkaufen weil ich bereits alles an Plänen habe und Schrott finde ich so oder so immer.Das sind meistens nur Notkäufe.Und die Preise sollten auch mal arg angepasst werden.Zum Teil haben die Händler ja übertriebene Preise.

Ich finde das zerstört doch die Spielmechanik.. wenn du die ganzen Baupläne die du noch nicht kennst an Händler A kaufst und er immer mehr/neue Baupläne bekommt wie du es beschreibst..
Ich finde es immer noch eine Freude in einem Spieler Automaten einen Bauplan zu finden den ich noch nicht kenne.. gewisse Baupläne bekommst du halt echt nur durch Events 🤷‍♀️

Du hast jetzt aber nicht bedacht das es pläne gibt die nicht gerade Billig sind.
Es gibt manche,so ist es zumindestens bei mir,da überlegt man sich ob man die nun kauft oder doch lieber bei einem Automaten sein Glück versucht.

Nicht jeder hat nen Kk Vorrat von 30.000 Kk.Klar gibt es Trauben Mentats und der Meisterhändler.
Aber viel weniger wird das im Preis auch nichts verändern.

Wenn man sich z.b. die Servos für die PR im Resort kauft die dann mal knapp 6000Kk kosten und mit Meisterhändler und Trauben Mentats nur ein paar Hundert Kk spart ist das im vergleich zu eigentlichen Preis nicht sehr viel gewesen.In meinem Fall vieleicht mal 10%,wenn überhaupt.

Das man den Händler Bot gleich leer kaufen kann ist ja klar und man setzt ja auch prioritäten was das zu kaufende angeht.Aber ein Feature wäre es mal das man nicht immer den Einheitsbrei beim Händler sieht.Vor allem stört es michdas von allen Bauplänen die ich bereits kenne die weiterhin angezeigt werden bzw noch immer beim Händler vorkommen.

Wenn Du erst mal ein bestimmtes Level erreicht hast, weißt Du irgendwann nicht mehr wohin mit den ganzen KK. Glaub uns das bitte.

Ich habe z.B. auch noch nicht die Challenge mit den 76 Waffenbauplänen erlernen geschafft (bin bei 57/76). Immer wenn ich einen günstigen Plan sehe beim Shoppen, nehme ich ihn mit. Die teuren bei den Robo Händlern kauf ich allerdings I.d.R. nicht.

Also ich kann bei keinem Händler mehr was kaufen außer unten im WS-Bunker die X01 Teile.
Hab alle, wirklich alle Händler leer gekauft… Jaaa so schaut es aus. Und jetzt weiß ich auch nicht mehr so genau was ich mit meinen Kronkorken anstellen soll!

Mimimimimi…. brauchst Du Geld Ricky??? Ich schenk Dir 6.666 kronkorken. Warum? Weil ich’s kann und Dich nicht mag! 😀 Außerdem hab ich immer Angst wenn ich in ner öffentlichen Welt bin dass mir Sachen abgekauft werden und ich bei 30.000 kk nix mehr dazu bekomme. hab aktuell 23.000 und paar sachen im Automaten mit über 10.000 verkaufspreis-wert..

So sei nicht schüchtern oder verklemmt, wir werden bestimmt keine Freunde, aber die Teufelszahl bekommst von mir.. vielleicht auch als kleine entschuldigung… ähmmm neee des hab ich jetzt nicht geschrieben, oder??? 😀 😉 🙂

@ VVintermute71
Ich bin selber jetzt über Level 90 und bewege mich auf LVL 100 zu.
Ich selber kenne bestimmt noch nicht alles was im Spiel möglich ist oder wo es gewisse Dinge zu holen gibt.
Ich konzentriere mich meist auf das worauf ich gerade Lust habe zu machen.
Ich kann mir sehr gut vorstellen das es genau so ist wie du sagst und die Zeit kommt wo ich mehr als genug Kronkorken habe.Gestern hatte ich das erste mal um die 15K Kronkorken gehabt.

@ RoyalBavarians
Entschuldigung ?????
Eine Entschuldigung kann man nicht bezahlen oder mit Geld kaufen,auch nicht mit Kronkorken 😉
Sollte das ganze eine Reaktion auf das sein was du geschriben hast und was gelöscht wurde,so sehe ich das mal als angenommen an 😉

Mir ist sehr wohl bewusst wie manche Spieler in bezug auf Fallout 1st reagieren.
Die einen zahlen es weil sie es können und wollen usw.
Die anderen zahlen es nicht weil sie es halt so sehen wie sie es schreiben.

Was mich immer an solchen Diskussionen stört ist aber das sich beide seiten so verhärten und das es kein Einsehen gibt von einer der Seiten.So das man sagen könnte.

Klar es ist so das es ein gewissen Vorteil hat,ich sehe das selber so,aber ich nutze es trotzdem für mich.

Klar würde mir vor allem das Zelt gefallen,weil man damit nicht nur ein Schnellreisepunkt hat sondern man findet zum Teil nicht immer gleich eine Werkbank zum Verwerten.

Wir alle sind Sammler in einer Welt wo man es auch kann.Das Limit ist nicht gerade hilfreich bei dem ganzen und man muss echt Zeit verwenden um das ganze gehandelt zu kommen.

Auch wenn sich an den meinungen dabei nichts verändert so kann man doch sehen wie sowas dafür sorgen kann das sich Spielereines Spiels in 2 Lager aufteilen.Ist zwar Schade was das Spiel und die Community angeht,aber das ist dann eher die Schuld von Bethesda die dafür gesorgt hat.

1

Das, was im Inventar des Händlers ist, kann entweder für alle sein, oder für jeden Spieler einzeln.

Dinge, die man an den Händler verkauft sind für alle verfügbar.
Andere Dinge wie zum Beispiel Baupläne sind für jeden Spieler einzigartig im Handel.

Gestern habe ich in Grafton die Baupläne für die BoS Combat Armor gekauft. Eine Freundin hat die danach auch dort kaufen können.
Gleichzeitig werden mir andere Seren im WS Bunker zum Kauf angezeigt als einem anderen Spieler. Ich kann ihm also nicht wegkaufen.

Verkaufe ich nun aber meine Powerfaust, gehe aus dem Menü raus und der nächste handelt mit dem Bot, so könnte er diese kaufen. Bis mir mein gravierender Fehler (Verkauf der Powerfaust) auffällt, ist sie bestimmt schon verkauft worden.

Also keinen Stress, wenn hier welche meinen, dass man Dinge wegkaufen kann. Dies stimmt zwar, jedoch nur bedingt und ausschließlich für Dinge, die Spieler zuvor an den Händler verkauft haben.

Und wenn mit jetzt ein Spieler sagt das er einen Bauplan bei einem der Bot Händler an einer Station erworben hat dann müsste ich einfach nur alle Händler besuchen und schauen welcher von denen den Bauplan hätte.

Weil wegkaufen kann ihn mir dann keiner.
Ich beziehe mich da auch ein bisschen auf den Bauplan der Pumpgun.
Wenn es den beim Händler zu kaufen gäbe dann müsste ich so gesehen nur alle der Reihe nach besuchen um zu sehen wer ihn dann verkäuft.

Das dinge von anderen SPielern beim Händler zu kaufen sind habe ich schon gesehen.Bei einem Händler habe ich mal Leggys gekauft gehabt für durchschnittlich 150-250 Kronkorken das Stück.Auch andere Waffen von Gegnern aus der Umgebung habe ich schon in Massen gesehen.

Die händler haben aber auf anderen Servern auch andere Dinge im Angebot. Z.b. whitespringbunker der händler hat immer andere seren zu verkaufen. Das heißt–> wenn ich ein beuteltierserum beim Händler kaufe heißt das nicht das du den auch auf dem gleichen Server da kaufen kannst. Bei dir hat er dann andere seren im Angebot. Du kannst es da kaufen aber es ist Server abhängig. Wenn du z.b. weißt das händler A den Bauplan hat, dann kann es sein das du Serverhoppen musst und immer wieder zu dem Händler.

Den Bauplan für die Pumpgun bekommt man doch im Laufe der Hauptquest? Habe irgendwie sowas in der Richtung im Kopf

Welche Quest wäre das den bitte gewesen.

Anzeige

Unsere neue Community-Seite ist live mit u.a.

WoW Classic Forum

Nutzt einfach euren Benutzername und das Passwort von Vault76.de, um mitzumachen!

Fallout 76 Nuke Codes

> Ziel: Alle Silos
> Ab: Nov, 12
> Aktualisiert: vor 4 Tagen
>   [Jetzt prüfen]

+++ Jetzt erhältlich +++

Fallout Legacy für PC

» Fallout Legacy (PC) «


* Amazon-Partnerlink
Neue Themen
Leben mit Vault-Tec

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 3 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Preisvergleich