Fallout 76 kaufen – Preisvergleich

Am 14.11.2018 erscheint Fallout 76 für PC, PS4 und Xbox One. Wo du das Spiel günstig kaufen kannst, erfährst du in unserem Fallout 76-Preisvergleich für alle drei Plattformen.

Wenn ihr Fallout 76 kaufen wollt, stehen euch drei Editionen zur Auswahl: Die Standard Edition, die Tricentennial Edition und die streng limitierte Power Armor Edition, die Collector’s Edition von Fallout 76.

Inhalte der Tricentennial Edition

Wenn ihr ein bisschen mehr als nur das Hauptspiel möchtet, schaut euch die Tricentennial Edition an. Diese beinhaltet zusätzlich zum Spiel Fallout 76 diverse weitere Extras, darunter die Tricentennial-Powerrüstungs-Anpassung für die Modelle: T-51, T-45, T-60 & X-01 sowie ein feierliches Vault-Boy-Gruß-Emote.

Inhalte der Power Armor Edition

Während die Standard Edition „nur“ das Hauptspiel beinhaltet, umfasst die Power Armor Edition eine ganze Reihe physischer und digitaler Extras.

Freuen könnt ihr euch als Besitzer der Sammleredition auf einen tragmaren und maßstabsgetreuen T-51-Powerrüstungs-Helm, eine im Dunkeln leuchtende Weltkarte, 24 Fallout-Sammelfiguten, ein Tricentennial Steelbook, Fallout 76 Tricentennial Edition-Bonusgegenstände im Spiel und Zugang zur Fallout 76-Beta. Weitere Details zu den Inhalten erfahrt ihr in diesem Beitrag zur Fallout 76 Power Armor Edition in unserem Forum.

Ein Hinweis zur Fallout 76-Beta: Wie Bethesda angekündigt hat, erhalten Vorbesteller der Standard bzw. der Collector’s Edition Zugang zur Testphase. Wir empfehlen, vor dem Kauf einen Blick auf die Beschreibung beim jeweiligen Händler zu werfen, um zu sehen, ob dieser an der Vorbesteller-Aktion teilnimmt und ihr wirklich Beta-Zugang erhaltet.