1

Solo-Schrotflinte (für hilfreiche Tipps dankbar)

Ein Fallout 76 Build von Naggarond.

Lade...

Autor: Naggarond
Stimmen: +1 (100% positiv)
Erstellt am: 12.01.2019 um 14:06
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

Tag zusammen,

hab jetzt mir jetzt mal nen build zusammengebastelt, mit dem ich ganz gut zurecht komme.

Da ich meistens allein unterwegs bin, wollte ich keinen High-End dmg build, sondern eine Art Allrounder, nur ich denke da ist immer noch Luft nach oben.

Meistens renn ich mit meiner Bagger rum und habe an Bewaffnung dabei:

1 Pumpgun mit 4fach

1 Doppelte mit Doppelschuss

1 Den Drachen

1 Bitte Erheben

Kannibale hab ich deswegen drinn, weil ich nicht immer so viel Essen mit mir rumschleppen will.

Weißer Ritter ist ein Lückenfüller, da ich zwar meistens in der PA rumlaufe, aber mir nichts anderes vernünftiges eingefallen is.

Genauso ist der Reparaturschuss ein Lückenfüller

Für Anregungen und Tipps bin ich immer dankbar.

Gruß

12.01.2019 um 14:06

4 Antworten

Sortierung:
1

..was mir bei Deinem Build aufgefallen ist:

– 3 Punkte in Bleimagen, stattdessen könnte man den Perk, der Strahlung tagsüber entfernt mit einem Punkt ausrüsten
– Du hast sehr viele Punkte in gewichtsreduzierende Perks investiert, starker Rücken z.B. könnte man weglassen da Du ja auch eine PA nutzt für erhöhte Tragkraft
– den Perk fürs finden von mehr Munition würde ich weglassen da Schrot ständig und überall zu finden ist

Die so gewonnenen Punkte könntest Du in Perks für mehr Schaden (Gewehr und Nahkampf) einsetzen.

Danke für die Antwort.
Bleimagen hab ich deswegen drinn, damit ich beim Leichen essen keine Strahlung aufnehme.

1

Auf 3 Waffenarten zu skillen ist nicht gerade von vorteil, nimm höstens Zwei (Nahkampf würde ich wech lassen)

(– 3 Punkte in Bleimagen, stattdessen könnte man den Perk, der Strahlung tagsüber entfernt mit einem Punkt ausrüsten)
Sehe ich genauso

Weiser Ritter und Powerflicker !? was denn nun PA oder Rüstung

Reparaturschuss auf eins = nix

1

Im wesentlichen schließe ich mich den Vorrednern an. Reduziere die Waffenauswahl, die Gewichtsminderungen brauchst Du dann nicht. Bleimagen kann raus, denn ich würde den Perk „RADICOOL“ (Endurance) ausrüsten (je höher der RAD Wert, umso größer die Stärke), mit „gestärkte Gene“ (Glück) kannst Du willkürliche Mutationen verhindern. (Und Deine erworbenen Mutationen gegen RadAway schützen).

Und da sind wir auch schon bei dem, was Dir komplett fehlt: die guten Mutationen. Mit „Fleischfresser“ brauchst Du die Perks „Dromedar“ und „langsamer Metabolismus“ nicht mehr. Wasseraufbereiter liefern selbst in der kleinen Variante genug für Dich und mit der Mutation wird der Fleischkonsum doppelt so effektiv.

Anzeige

Unsere neue Community-Seite ist live mit u.a.

WoW Classic Forum

und

Final Fantasy XIV Forum

Nutzt einfach euren Benutzername und das Passwort von Vault76.de, um mitzumachen!

Fallout 76 Nuke Codes

> Ziel: Alle Silos
> Ab: Jun, 18
> Aktualisiert: vor 1 Tag
>   [Jetzt prüfen]

Neue Themen
Leben mit Vault-Tec

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 1 Minute
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Preisvergleich
Häufig gestellte Fragen