+1

Einsamer Cowboy reitet abends los

Ein Fallout 76 Build von FranzJaegerBerlin.

Lade...

Autor: FranzJaegerBerlin
Stimmen: +1 (100% positiv)
Erstellt am: 03.08.2020 um 11:21
Zuletzt aktualisiert: 18.08.2020 um 9:53
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

Meine Idee eines Revolverhelden.

Tatsächlich soll er nur mit Revolver, am besten dem Single Action, unterwegs sein.

Daher kein Schleicher, kein Gewehr, ich befürchte nur, das Wahrnehmung etwas zu wenig sein könnte.

Edit ich benutze kein VATS

Edit: Schrottschild durch Querschläger, und Refraktor durch Meisterschützen ersetzt.

03.08.2020 um 11:21

855 +231 2B+2 PS4

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

12 Antworten

+1

Ist das nicht zuviel Rüstung? Rüstungswerte bringen in dem Game sowieso nicht soviel. Wenn die effektive Rüstungsgrenze überschritten wird, sind es nur noch verschwendete Punkte.

+1

Ich weiss es noch nicht, so ist erst einmal der Plan, mein Revolverheld ist erst Lvl 20.
Die von mir angedachten Waffen kann ich nicht mit Schalldämpfer ausstatten, das heißt nach dem ersten Schuss ist die Horde hinter mir her. Und Powerrüstung mag ich nicht.

+1

Du spielst das Spiel auf schwierig. ich finde du solltest Perks reinholen die dir speed geben statt Rüstungswerte (desto mehr Rüstung desto schlechter die Verwertung, geht bis ins lächerlich schlechte, kein scherz).

+1

Naja der Plan ist nicht in Stein gemeißelt, aber ich habe mir verschiedene Blood Builds angeschaut, und in der Summe hatten alle diese Schadens und Rüstungsperks drin. Blood Builds deswegen, weil die mit 20% Leben dahin gammeln, und deswegen schon Schaden vermeiden müssen. Ich hab nicht vor bloodied zu spielen, weil ich bei halbem Lebensbalken schon Schnappatmung bekomme.
Gut Schrottschild ist vielleicht Quark, da denke ich tatsächlich über Waffenläufer nach.
Ich bin nicht sehr geduldig, böse Zungen behaupten sogar, das meine Zündschnur kürzer als mein kleiner Finger ist, und deswegen darf mein Char mich auf gar keinen Fall frustrieren, denn sonst macht es „Wusch“ und weg ist er.
Andererseits ist mein Main so ein Multifunktionstool das es schon fast langweilig ist, und ich deswegen mal etwas Spezialisierteres ausprobieren mag.

+1

Bei wäre bei mir bei A Peng Fu auf der 1 dabei, Ausweichend auf 2 und bei P konzentriertes Feuer auf 1, Refraktor auf 2 – Bei I der Apotheker auf 2 und den Wiederverwerter eventuell Einwechseln vorm „Verschrotten“ und beim Herstellen kommen noch Chemiker und SuperDuper eingewechselt hinzu ….

+1

Hätte dazuschreiben sollen, das ich VATS kaum, bis gar nicht benutze, daher weder Peng-Fu, noch konzentriertes Feuer.
Bei Stärke sind es deswegen soviel Punkte, um maximale Tragkraft heraus zu kitzeln, da ich gern sammle. Wenn sich das nicht lohnt wechsel ich dort auf Schrotflinte, und nehme eine Doppelläufige mit, wie so ein Postkutschen Beifahrer.
Ich wollte alles nutzen um max. Schadensminimierung zu betreiben, daher eben auch der Schrottschild. Außerdem hatte ich noch Punkte frei. Könnte dort genauso Schnorrer oder Steuerfahnder oder ähnl. einbauen. Die Frage ist nur, wieviel Schrott ich mitschleppen muß.

+1

Dann macht das Sinn 😉

+1

Suchst du noch eine Pistole? Kann dir eine geben, zur auswahl steht:

Westernrevolver 2* – Blutbefleckt und 33% Vats Genauigkeit – damit wirst du alles töten und passend für einen Cowboy

Alternativ:

Single-Action-Revolver 2* exposion und des Problemlöser

Single-Action-Revolver 3* vierfach, +33% Vats Genauigkeit und +250 Schadensresistenz beim Nachladen

Wenn du eine davon haben magst, dann mach einfach ein Angebot welches es dir wert ist und es ist deins.

+1

@Thoroxis vielen lieben Dank für dein Angebot,
Blutbefleckt ist nicht meine Spielweise, ich bekomme schon Schnappatmung wenn der Lebensbalken auch nur zuckt.
Der Problemlöser ist einfach zu speziell da nützt leider auch das Explo nix
Und der Vierfach mit VATS ist leider für mich nix, da ich so wenig VATS benutze , das ich schon immer größere Schwierigkeiten mit den Score-Aufgaben „krit VATS Treffer“ habe.
Trotzdem vielen lieben Dank

+1

Für deine Spielweise wäre der Meisterschütze noch zu empfehlen.

+1

Tatsächlich habe ich diesen Perk nun auch drin, dafür ist Refraktor raus, ich überlege gerade dafür auf eine komplette Lederrüstung zu setzen, wenn ich sehe wie oft Ausweichend und glücklicher Zufall aufploppt, dürfte die völlig ausreichen.

+1

Ahhh ein Pistolen Peter sozusagen… 🙂

Ähmm ich würde nicht sagen dass Du zuwenig Wahrnehmung hast.. da reichen doch die 3.. da würde ich aber eher auf Konzentrieres Feuer gehen, mind. Stufe 1 um die Körperteile anvisieren zu können.. tödliche Kopfschüsse mit einem Revolver sind halt auch Munitionssparend 😉

Du hast ein bisschen zuviel Stärke und bei Beweglichkeit zu wenig.. da brauchste meiner Meinung nach 15 um noch sowas wie den Pistolen Läufer oder Peng-Fu einzubauen. es gibt ein paar brauchbare Pistolen Build Karten bei Beweglichkeit, nicht nur die Dmg-steigernden 🙂

Und dann Schrottschild??? Echt?? gut wenn man kein First hat, absolut verständlich… aber ganz ehrlich, eine überflüssige Karte, auch hier gibt es bei Glück besser Karten für einen Pistolen Build 😉

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 3 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich