+1

[PVP] Der Kopfgeldjäger von Helvetica

Ein Fallout 76 Build von Helvetica.

Lade...

Autor: Helvetica
Stimmen: +1 (100% positiv)
Erstellt am: 11.08.2020 um 0:19
Zuletzt aktualisiert: 12.08.2020 um 0:32
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

Achtung das ist ein PVP-BUILD

Ich wollte euch einmal meinen PVP-BUILD vorstellen und bitte einmal um Verbesserungsvorschläge.

Derzeit bin ich mit meinem Kopfgeldjäger Level 38 und benutze eine vierfach Schrottflinte. Mein Ziel ist es später, mit einem Henker, Feuerrate Radium-Gewehr, die Caps aus den Taschen von unschuldigen sowie gesuchten Spieler zu klauen.

Ich versuche das ich möglichst meinen Lebensbalken bei 70% halte. Ich musste auf die harte Tour lernen, dass Blutbefleckt kaum eine Chance hat.

VATS und PVP

Ich habe jetzt öfters festgestellt das VATS ziemlich nutzlos ist, da der Gegner keinen Schaden bekommt bzw. nicht spürbar ist. Daher verzichte ich komplett auf VATS oder mache ich da etwas falsch?

Rüstung

Als Rüstung soll mir später eine Killer, AP, ??? Späher dienen. Welcher 3. Stern wäre am sinnvollsten, Stillstehen oder Sprinten?

Ich freue mich auf euer Feedback sowie auf Tipps und Tricks, das ich im PVP zum Mörder werde.


11.08.2020 um 0:19

48 +6 1B+1 PS4

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

11 Antworten

+3

Ich zähl einfach mal alle, mMn, im PVP nutzlosen skills auf die du anderweitig verwenden solltest:

peiniger
schrottschild
wer zuletzt lacht
weiter schuss brauchste auch nicht auf 3, 1 reicht
– konz. feuer brauchste vermutlich nicht
grenadier brauchste auc nicht
blocker brauchste auch nicht (nahkämpfer sind keine bedrohung im PVP)
waffengurt musste schauen, 1 punkt auf str brauchste ja so oder so, aber warum mehr als 1 auf str. oder halt irgendwas komplett auf „0“, dann macht der waffengurt ja sinn

das sind ja schonmal ordentlich Punkte zum umverteilen.

+1

@Gorman danke für’s Feedback. Ich habe es oben einmal überarbeitet. Sollte jetzt besser passen. Die Punkte die ich noch bei Stärke habe, wüsste ich jetzt nicht anders einzusetzen. Hast du eine Idee?

+2
TheDude Gesperrt 181 +62
11.08.2020 um 7:51

Ich würde den Schrottschild drin lassen 😉 Er gibt Dir eine nette extra Verteidigung, gerade wenn Du im PVP jemandem seinen Schrott geklaut hast. Die flinken Finger lassen sich im moment doch ganz gut mit dem Feuerwerks-Minen-Bug gut ersetzen.

Bei der Rüstung würde ich Kavallarist empfehlen, Du bist ja der Jäger, da macht weniger Schaden im Sprinten mehr sinn, oder?

+3

ganz genau:

– anstatt schrottschild, lieber die hohen BEW punkte mit ausweichend nutzen.

– jetzt kannste noch das frontschwein rausnehmen, und dafür flink ausgewichen reinpacken, die 30% schaden reduktion sind natürlich ein muss, dann hast du 15 in BEW, was schonmal sehr gut ist. (mehr def durch ausgewichen, + 30% schadensreduktion mit flink)

panzerkiller auf jeden fall auf 3

und man kann noch bissi mehr machen, wie gesagt tanky werden ist im PVP oberstes gebot, obwohl auch „bloodies“, die wissen was sie tun, auch heftigst tanky sein können (durch insta-regen effekte und unyielding bonus der die AP punkte hochtreibt), und wenn die dann noch treffen, also gutes aim haben — dann … gute nacht marie. die zerschiessen die auch übelst schnell deine armor, das ist ärgerlich

aber hier ist halt der geheimagent extrem von vorteil, durch das stealth kann man dich nicht ins vats nehmen, und das aim lässt i-.d.r. auch spürbar nach.

zudem: die große nemesis aller bloodied builds ist ein TS Raketenwerfer. mit den homing misilies und dem extrem hohen grundschaden machst du immer den maximalschaden (im PVP ist das damage-CAP pro treffer bei 110 – klingt wenig, aber erreicht man nur selten), und dannst auch hohen insta-regen überwinden. Aus genau dem damage cap grund ist auch nahkampf komplett wumpe, weil der nahkämpfer zwar auf dem papier 1000000 schaden macht, davon aber soweiso nur 110 durchkommen, und dann kannst du den ganz gemütlich zerlegen

also: als jäger willst du auch einen raketenwerfer haben um bloodies bequem zu kontern. die können sonst nervig werden, wenn sie gut sind.

dagegen zeigen sich bloodie build komplett wehrlos, zumindest ist das skill-gap hier extrem zum nachteil des bloodie spieler. du sitzt getarnt irgendwo rum und schiesst homing rockets raus von denen 1-2 das leben jedes bloodies beenden, und der bloody muss sich halt mit Skill gegen dich wehren.

gegen Full-health ist der rocket launcher nutzlos weil der bricht bevor der gegner down ist.

+3

Würde dir als secondär Waffe eine aae kampfflinte nahe legen damit knackst du selbst stärkste Rüstung 😉

+1

macht denn AA mehr schaden als bsp. junkie? 😉
rhetorische frage.

die rüssi im sinne von „rüstunsgwert“ ist in den meisten fällen auch gar nicht das problem.

ich persönlich würde davon abraten im PVP eine ungeskillte sekundärwaffe zu benutzen 😉

+2

ach so rüstung … also killer als stand-alone ist totaler quatsch, sag ich jetzt mal so.
es sei denn du kaufst dir ein killer/sentinal(cavalier) set , dann machts wieder sinn.

ich selber laufe in standard PA rum, bei anderen chars habe ich vorhut+ap regen
(3x char: 1x heavy, 1x commando, 1x shotgun — macht alles fun)

für mehr hats noch nicht gereicht (kein bock auf grind), außerdem mag ich die herausforderung,
was bringt es dir die ganze zeit noobs mit ner killer/sentinal rüssi zu killen.

dann lieber mal den guten kampf genießen, wenn mal seinerseits mal ein sentinel anrückt 🙂

da man sentinal wegstaggern kann ist das alles schlagbar.
und das ist auch gut so. ansonsten könnteste f76 ja komplett in die tonne hauen.
wichtiger ist build + strategie. equip sollte schon im oberen tier sein. du brauchst aber nichtmal ne mega ausgeskillte junkie.
(deswegen ist AA auch ok ;))

ich bin sogar zu faul mir die ganzen addictions zu geben ^^
ich kann locker noch an einigen stellen +30% damage rausholen. muss halt nur die zeit investieren bis addictions am start sind 🙂

+1

Sehr interessanter Build, wenn wieder ein PVP Modus kommen würde wäre deine Skillung hier echt gut.

Du Schreibst, du arbeitest auf ein Henker ffr Radium hin. Wäre ein Vampir ffr Radium nicht besser? Oder zielst du explizit auf Bloodied Spieler hin?


@Helvetica

+1

Das mit dem Vampir Feuerrate ist eine gute Frage, müsste ich einmal testen. Habe zum Glück eins.

Meine Idee war nämlich, da die meisten Spieler Blutbefleckt spielen, das ich mit Henker die größten Chance habe. Vor allem möchte ich keine weiteren negativen Effekte haben wie z.B. bei Junkie.

Und als extra Punkt weshalb ich Radium bevorzuge ist der zusätzliche Rad schaden.

+1

Ja das mit dem RAD Schaden habe ich kapiert 😉 und ist taktisch auch sehr sinnvoll.

Mit einem Vampir ffr könnte man bisschen offensiver agieren. Und so eins habe ich zufällig auch und wäre meine Wahl😊.

+1

@TAMTON habe es jetzt etwas länger getestet und muss sagen vffr Radium ist gar nicht mal so schlecht. Es ist auf jeden Fall besser als Henker ffr aber Anti Rüstung ffr ist für mich auf Platz eins. Vor allem gegen Powerrüstungträger merkt man, das hier AA überlegen gegen V ist. Falls du Lust hast können wir uns gerne einmal duellieren, ich AA und du mit Vampir 😉

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich