1

Infiltrator

Ein Fallout 76 Build von Sonique.

Lade...

Autor: Sonique
Stimmen: +1 (100% positiv)
Erstellt am: 11.06.2019 um 20:37
Zuletzt aktualisiert: 12.06.2019 um 8:37
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

Hier mal ein Build für die absoluten Taktiker mit Kniegelenken aus Stahl. Mit diesem Build und einem Gewand der Mysterien (+Auge) ist man so gut wie unsichtbar.

Mit schallgedämpfter Waffe bleibt das auch so (die NPCs rennen/schießen sehr zielgerichtet in die Richtung, aus der der Schuss kam, also lateral in Bewegung bleiben.) Auf kurze Distanzen nutze ich für die aufgescheuchten Freunde meines ersten Opfers gern VATs (in den Kopf. einer Todeskralle in den Bauch. Dem Sentrybot in die Fusionskerne – die sind hinten? Na dann lauf halt um den Kerl herum…)

Photochallenges ergeben Bilder, die für National Geographic nutzbar sind (steht direkt vor der alten Todeskralle und knipst ihr mitten ins Gesicht – „Das dürfn se nisch“)

Wenn ihr entdeckt werdet sorgen glücklicher Zufall und Nerdwut!, unterstützt durch Stimpacks (ich nehme meist 5 mit, den Rest verkaufe ich) dafür, dass ihr deutlich länger durchhaltet als gedacht. Weglaufen, hinknien und warten, bis ihr den nächsten Schleichangriff setzen könnt. Die Chamäleon-Mutation fand ich stimmig dazu, taugt aber eher im pvp (dazu ist der Build aber nicht gedacht).

Tragekapazität: mit Rucksack & Ribeye-Steak oder Rad-Hirsch eigentlich kein Thema.

Manko: in Nukezones wird es etwas ungemütlich, da schleichen mit PA deutlich schlechter funktioniert.

11.06.2019 um 20:37

14 Antworten

Sortierung:
1

Jo ganz nett.
Fragen: Warum die Tragebare Power bei Intelligenz?
Du bist doch Ohne PA unterwegs.

Und der Wiederverwerter, brauchst Du den wirklich wennst umherschleichst?
Tu den doch nur temporär rein wennst was vercraftest.

Und mit was für einer Unter-Rüstung bist Du unterwegs? Für Dich wäre ein Unter-rüstung mit verbesserter Wahrnehmung nicht verkehrt.

Und überleg Dir mal ob Du nicht mit „normalen“ Rüstungsteilen rumlaufen willst, anstelle von den Mysterien Gewändern. Die ganzen Rüstungsteile (wenn es 3* Teile sind) geben Dir auch sehr gute Verbesserungen 😉

Danke für das Feedback.

Den Wiederverwerter werde ich garantiert jedesmal vergessen, wenn ich irgendwo rumschleiche und merke, dass ich überladen bin. deswegen ist er standardmäßig drin.
Ich hab immer die Baggerrüstung dabei, wenn ich nach hause schnellreisen will. deswegen die tragbare power. und weil ich sonst kaum was mit Int anfangen kann. Wie gesagt, ich nutze Stimpacks fast nie

Das Gewand der Mysterien verbietet sämtliche andere Kleidung, bringt aber etwas Resistenz mit und verbessert schleichen nochmal beträchtlich. eine kombination aus gemoddeter unterrüstung und Armor reizt mich schon, will ich auch unbedingt testen, aber gute Rüstung ist nicht leicht zu finden (und nimmt platz in der Kiste weg, bis man ein set zusammen hat). Das Gewand geht auch niemals kaputt, btw.

Grüße in Bayern.

Der Widerverwerter macht Dich nicht leichter😉 Du meinst entweder den Messi (is ne stärke karte) oder den thru hikker (agility karte)

Auch das gewand der mysterien is grenzwertig. ich bin auch lange damit rumgelaufen, bis mir die einleuchtung mit under-armor/ normler armor gekommen is😉

Was ich Dir mal für ne weile ausleihen kann: 5 Teile ‚schwerelos Rüstung‘ für die chamäleon mutation.
und ne BOS Under Armor bekommst tum herstellungspreis von mir.

Add mich gerne mal wennst auf der ps4 zockst.😉

Nein, ich meine schon den Wiederverwerter. eine Schreibmaschine ist viel schwerer als die Schrauben, auf die es ankommt… Offen gestanden habe ich grad noch den Messi drin, der wird aber demnächst getauscht. Blocker wäre auch noch eine Option…
Ich hatte die Bedenken wegen des Gewandes auch, aber es hat auch viele Vorteile (es levelt quasi mit, es ist leicht zu bekommen und man wird 30% schwieriger entdeckt). Und es funktioniert wirklich super – drei Brandbestien, ein (verbrannter) Behemoth und ein (verbrannter) Einsiedlerkrebs – und ich mittendrin, verteilend 3.5x Kopfschüsse. war nett.
Ich danke für das Angebot und würde dich gern adden (auch ohne Rüstungsverleih), bin aber PCler.

1

Ich persönlich würde Scharfschütze und Weiter Schuss herausnehmen, und die 3 Punkte bei Profi und Meister Gewehrschütze verwenden. Das sind von vorn herein schon 15% mehr Schaden. Auch Nerdwut! und glücklicher Zufall ist weniger mein Geschmack. Mit den Punkten würde ich Hieb und Stichfest voll ausrüsten. Tragbare Power ist in meinen Augen auch verschenkt, dafür lieber Einsamer Umherziehender aufrüsten. Ich hab zwar eine PA, ziehe die aber nur bei der Queen an, in Nukezonen benutze ich einen Chemieanzug.
Aber wie gesagt, nur meine persönliche Sichtweise.

Danke für die Sichtweise…..

die Gewehrschützen werde ich testen, ebenso den Chemieanzug, vielen Dank dafür.

Glücklicher Zufall halte ich für die mächtigste Karte überhaupt, denke ich, hat mir schon zigmal das leben gerettet, wenn ich entdeckt werde – dann brauche ich die Nerdwut!, um VATs-Headshots zu verteilen. Aber über Geschmack kann man nicht streiten, deine Meinung ist ja willkommen.
Edit: die Tragbare Power ist für die PA, die ich für Klippensprünge und heimreise dabei habe. irgendwo las ich, dass man 6 Int braucht, um alles craften zu können, deswegen kann der Punkt nicht in CHA….

5 Intelligenzpunkte brauchst du. Allerdings habe ich auch 6 Punkte verteilt, wegen Waffenhandwerker und Reparaturgenie. Die vergesse ich nämlich gern. Ich benutze im Moment einen anstachelnden Unterhebel, aber mit den 3 Gewehrschütze Skills verteile ich sehr viele Onehits auch mit einem normalen Gewehr. Wenn dann noch Adrenalin dabei ist, wird es schon unheimlich. Glücklicher Zufall halte ich für unbedingt nötig in einem Bloodied Build, ebenso Nerdwut!. Allerdings mag ich meinen Lebensbalken gar nicht soweit im Keller sehen. Drum lieber max Schaden auf weite Entfernungen, und die Spießgesellen gar nicht so nah herankommen lassen.
Aber dann wäre es ja auch kein Infiltrator mehr.

1

Für Anfänger ist dieser Build wohl kaum zu gebrauchen, und Veteranen würden wohl einen stärkeren Build spielen für mehr Schaden. Mit welchen Waffen spielst du? Welche Rüstungen trägst du? Und von welchen Legendären Effekten machst du Gebrauch? Warum keine Mutationen? Dieser Build hat vielleicht auch seine Stärken, nur kann ich diese nicht finden. Ich gehe einfach mal Schritt für Schritt vor:

– 2 Stärke: +2 Starker Rücken, ist ok, mehr tragen können, warum nicht.

– 15 Wahrnehmung: Gewehr Schaden nur auf 45%, anstatt der möglichen 60% mehr Schaden. Du versuchst hier VATS-Perks mit manuellen-zielen-Perks zu verbinden, was große Einbußen im Schaden mit sich bringt. Entweder Oder, so aber nicht zu empfehlen.

– 2 Ausdauer: Hieb und Stichfest, kann man halt machen…

– 3 Charisma: Einsamer Umherziehender, warum nicht Ausdauer 1 Punkt raus nehmen und den Charisma Perk fertig skillen? Die prozentuale Schadensverringerung bringt deutlich mehr.

– 6 Intelligenz: Man benötigt nur 5 um alles herstellen zu können, außer man spielt ein Power Armor Build, erst dann lohnt es sich mehr zu investieren. Den Wiederverwerter würde ich raus nehmen und den Punkt woanders sinnvoller einzusetzen (zB in Charisma oder Stärke). Erste Hilfe in einem Low HP Build? Warum?

15 Beweglichkeit: Action Boy + Einsamer Umherziehender sind verschenkte Punkte, außer man spielt mit einem Unnachgiebig Setup. Der Regeneration Bonus ist nur sehr gering, bzw man bemerkt ihn gar nicht.

13 Glück: Peiniger in einem Low HP Build (NerdWut + GlucklicherZufall???) der auf hohen Schaden setzt, sind verschenkte Punkte, da das verkrüppeln ziemlich unzuverlässig ist und die Gegner ohnehin mit ein zwei Schüssen tot sind. Gestärkte Gene ohne Mutationen zu nutzen sind auch 3 verschenkte Punkte.

Zum Abschluss: Der Build hat ein paar gute Ansätze, ist momentan aber nichts halbes und nichts ganzes und meiner Meinung nach zur Zeit nicht zu empfehlen, da es deutlich stärkere Build gibt die man sich günstig zusammen sammeln kann. Vor allem wenn dies ein Low HP Build sein soll, gibt es bessere Alternativen.

Hallo Murksi, danke für dein Feedback, auch wenn ich es etwas harsch formuliert finde (aber ich bin ja schon groß=)

die Gewehrschützen werde ich wohl noch nachziehen, schon deine Vorredner überzeugten mich.
Ausdauer: habe ich auf zwei für „von der Sonne verwöhnt“ An einen Punkt AUS muss ich mich gedanklich gewöhnen, aber prinzipiell hast du recht, bei 250HP übersetzen sich 5% mehr Schadensreduktion zu 12,5 HP um Gegensatz zu 5HP mehr pro Punkt AUS.
Intellienz: Powerflicker und Reparaturgenie. Ich spiele viel im Team mit PA-Nutzern, auch wenn ich selbst wenig PA trage. Irgendeiner muss ja schlau sein…
Beweglichkeit: Dass +45% Regeneration nicht bemerkbar wären, bei den Gewehrschützen +15% aber den ganzen Unterschied machen, müsstest du mir genauer erklären.
Glück: mit verkrüppelten Beinen habe ich einige gute Erfahrung gemacht, insbesondere bei 3-Sterne-Gegnern, die sich gern wieder heilen, die Giftauslässe bei der Mirelurk-Queen sind für mich lieber zu & du wirst der Liebling der Nahkämpfer, wenn du Brandbestienflügel verkrüppelst. Mutationen habe ich drin, du findest sie rechts oben im Dropdown mit den Effekten.

Ich halte den Build für durchaus anfängertauglich (bin ja selber einer), da er wenig Voraussetzungen an Items hat (Gewand der Mysterien). Ich nutze ein Scharfschützengewehr mit +25% Feuergeschwindigkeit und 50% Rüstungsdurchdringung. Der Ausputzer (Danke, HDPfropfi) passt aber auch hervorragend.

Beweglichkeit: Dass +45% Regeneration nicht bemerkbar wären, bei den Gewehrschützen +15% aber den ganzen Unterschied machen, müsstest du mir genauer erklären.

– Also erstmal kann man %AP-Regen nicht mit %Schaden vergleichen.
– Und zweitens bezog sich das, wie man auch ganz gut lesen kann, auf das stacking von Einsamer Umherziehender und Action Boy. 45% + 30% sind nicht 75%, zumindest nicht in Fallout, das wird anders berechnet, wie genau, das weis nur Bethesda. Der Ap-Regen-Bonus ist minimal. Rüste mal nur einen der Perks aus und probier es aus, dann wirst du vllt sehen das der Unterschied kaum bis gar nicht bemerkbar ist.

– Und warum mehr %Schaden? Weil mehr Schaden! Mehr Schaden = Mehr Schaden.

– Du schreibst jetzt das du 2 Ausdauer für Von der Sonne verwöhnt hast. Im Build ausgerüstet ist aber Rang 2 Hieb- und stichfest. Dieser Perk ist halt auch ziemlich useless, da er nunmal “nur“ strahlung heilt zu einer gewissen Tageszeit. Klassicher Müll Perk (und davon gibt es viele). Wenn du Strahlung heilen willst, nimm halt RadAway.

– Über den Peiniger lässt sich streiten. Manche sagen er ist gut, manche sagen er ist Müll. Ich finde ihn nunmal Müll, da ich alles (außer Bosse natürlich) innerhalb von Sekunden zerlege (siehe mein Build). Für Anfänger die Probleme mit Todeskrallen, Mirelurk Queens, etc haben, ist er tatsächlich ganz brauchbar. Irgendwann verliert der Perk aber extrem an Wert, und das ist eine Tatsache.

Mutationen: Sorry den Drobdown hab ich übersehen, dann ergänze ich hier mal
– Fleischfresser: Jeder wie er will, wobei ich persönlich Fleich eher an MeleeBuilds verfüttern würde. Pflanzen geben bessere Buffs für Range Builds.
– Chamäleon: Nur aktiv wenn man nackt ist oder entsprechende Legendarys ausgerüstet hat.
– Erdung: #NoLove für die Tesla-Rifle
– Heilfaktor: Wirkt nur wenn man nicht im Kampf ist. Kann man machen.
Ich würde da noch paar dazu nehmen: Vogelknochen, Beuteltier, Raser, Adrenalreaktion, Adleraugen.

#
#

Aus meiner Sicht wirkt der Build halt unfertig, wie von einem Anfänger, wie du auch selber schreibst. Ist ja nichts schlimmes daran. Aber genau darum würde ich den Build nicht an andere Anfänger empfehlen, weil er halt nicht fertig ist. Für dich mag er funktionieren, aber man könnte ihn umbauen und mehr raus holen als jetzt, und er würde quasi genauso spielbar sein wie vorher, nur besser. Btw ist das nicht harsch, sondern konstruktive Kritik und nicht böse gemeint. Ich schreibe es halt so, damit man es unmissverständlich verstehen kann, oder sollte.

Und wenn es dir mit einem Smilie weniger harsch vorkommt, da bitte 🙂

AP-Reg & Schaden: werde ich testen, ich finde es generell aber schon beruhigend, dass die leiste wieder fast voll ist, wenn ich mein Jagdgewehr nachgeladen habe. Schaden mach ich eigentlich genug, beachte, dass ich vielleicht 15% weniger Schaden durch die Rifle-Perks mache, aber dafür garantierte Schleichangriffe (die krits sind noch gar nicht eingerechnet). und auch gerne noch einen zweiten oder dritten, ehe der Boss überhaupt merkt, was passiert, während dein Build schon gebrauch von den Endurance-Perks macht.
Der Peiniger ist ja nicht primär für mich, sondern für die Nahkämpfer, die auch Schaden an der Brandbestie machen wollen. Und für den Sheepsquatch.

Von der Sonne verwöhnt kommt in der Base oder zwischendrin mal rein. Radway wird verkauft. und bei zwei Stufen hält mich die Geschichte auch nicht auf.
Alle def-perks sind nur für den Fall, dass mal was schief geht.

Fleischfresser: ich bin anderer Meinung. Ribeye hab ich schon genannt, Fox Jerky,Cat meat steaks Brandbestien…alles
Chamäleon: Wie wiederholt erwähnt: Gewand der Mysterien. noch leichter zu bekommen als Legendaries. Ist aber im pve nicht so wichtig, aber für die paar mal, wenn ich eine werkstatt verteidigen musste, war es hilfreich. passt aber super ins konzept.
Erdung: tatsächlich #nolove. mit dem Tesla muss ich zu nah ran. aber wo du es schriebst, ich fand heute ein 3-Stern-Gauss… Erdung hilft aber wieder beim Sheepsquatch.
Heilfaktor: mit Schleichen und Entwischt ist der Kampf für mich zwischendrin auch mal vorbei. Das spart stimpacks, die wiegen eh zu viel und werden lieber verkauft.
Bei allen Mutationen gilt ja, wenn du keine Tonnen an Caps versenken willst, dann nimmst du halt, was du kriegst am Ende deiner Geduld. Bei allem, was Stärkeabzüge bringt gebe ich zu bedenken, dass diese Abzüge bei 2 Str nicht bemerkbar sind, aber voll durchschlagen, wenn man in die PA steigt (für Schnellreise nach Hause). Raser wäre natürlich schön. sehr schön…

Der Smiley hilft natürlich. Es steckt schon einiges an Überlegung hier drin (und eine kleine dreistellige Zahl an Spielstunden), wahrscheinlich trifft das mehr als der fehlende Smiley.
Insgesamt halte ich deinen build für weniger anfängertauglich, da keine legendaries nötig sind und man normalerweise nicht auf seine HP achten muss. Weder in die eine noch in die andere Richtung.

Also ich kann mich Murksi nur anschließen, der Build is nett aber empfehlenswert is was anderes😉

Du sagst selber, dass Du schon eine 3stellig Spielstunden anzahl hast, da kann ich ned ganz fassen dass Du immer noch keine ordentlichen rüstungsteile hast. Das gewand der mysterien ist einfach fürn arsch, sorry. Null schadens restistenz, da bin ich ja in der lvl 5 morschen holz rüstung besser geschützt. keine unter-rüstung, tststs. manche unterrüstungen sind schon besser als das gewand.

Mein Tipp, schau dass Du bei der legendären händlerin mal ne zeit lang nur 3* rüstungsteile ziehst. 😇

13,76 Sekunden // 9,81 Sekunden für eine vollständig geladene AP-Leiste. ich würde sagen, Action Boy macht sich bemerkbar.
60 DR / ER, das lvl5-Holz möchte ich sehen. Nicht, dass es von Bedeutung wäre, weil man fast nie Schaden bekommt. Ich spiele dann, wenn es die Kinder erlauben, mal da eine Stunde, mal da eine halbe. Diese Zeit nutze ich nicht für Serverhopping und Legendary-farming. Zumal ich keine die Rüstung gar nicht unbedingt brauche. Fürn Arsch vielleicht, aber ich komm damit klar; das trifft für euch High-Skiller vielleicht weniger zu. Argumentativ wart ihr halt nicht so überzeugend.

Also ich fand die Argumente durchaus überzeugend. Du rennst einfach wie ein Anfänger durch die gegend, sorry. Und kannst nichtmal groß was aushalten mit der Resistenz. Nur mal für Dich als Richt-Wert, ich habe ca. 400 Schaden und knapp 500 Energie-Resi, ich lauf Unnachgiebig/Blutbefleckt/total betrunken und Druff durch die Welt. Und Du glaubst mit dem Gewand der Mysterien was besonders zu haben. Ganz ehrlich da ist jedes 1*Rüstungsteil (egal was) besser. Und wenn Du was von Legendary-farming erzähltst, dann verstehe ich es immer noch nicht warum Du nicht mal angefangen hast auf Rüstungsteile zu schauen… i dont get it.

Und schau mal die Liste durch, hier findest zu ALLES was Du in FO76 anziehen kannst mit den entsprechenden Werten dazu: https://fallout.fandom.com/wiki/Fallout_76_armor_and_clothing

So und um Dich mal auf die effektivität von holzrüstungen hinzuweisen, hihi hier:
Holzbrustteil Stufe 45, Schaden 45; Energie 9
Holz Arm Stufe 5, Schaden 4, Energie 2 X 2 weil links und rechts
Holz Fuß Stufe 35: Schaden 18, Enerie 5 X 2 weil Li/Re

Also ich komme so auf Schaden 89 und Energie 18 (gut des ist madig, abe dafür gibts Mutation geerdet)
Und dass sind keine Legendären Teile, dass sind Teile die kannst einfach an der Werkbank herstellen. 😉
Wie gesagt ich bin auch ewig mit dem Gewand rumgelaufen (als Nahkämpfer!!) und hab dann ganz schnell auf normale Rüstung umgestellt. Und dass ist dass was ich Dir raten würde, besorg Dir nach und nach Deine Rüstung und lass die Mysterien hinter Dir 😉

Edit: Und mein Angebot steht übrigens immer noch, ich kann Dir gerne mal für ne Woche oder zwei mal mein 5-Teile-Schwerelos-Set leihen. du wirst danach leider pipi in den Augen haben wennst es mir zurück gibst 😀

Anzeige

Unsere neue Community-Seite ist live mit u.a.

WoW Classic Forum

Nutzt einfach euren Benutzername und das Passwort von Vault76.de, um mitzumachen!

Fallout 76 Nuke Codes

> Ziel: Alle Silos
> Ab: Aug, 13
> Aktualisiert: vor 5 Tagen
>   [Jetzt prüfen]

Neue Themen
Leben mit Vault-Tec

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Preisvergleich