+4

Hybrid Charakter (Gewehre, Automatische Gewehre, Schwere Waffen, Schrotflinten und etwas Nahkampf)

Ein Fallout 76 Build von User60827.

Lade...

Autor: User60827
Stimmen: +4 (100% positiv)
Erstellt am: 02.08.2020 um 16:13
Zuletzt aktualisiert: 02.08.2020 um 16:54
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

Zuvor gesagt ist das Build oben nicht das Build, mit dem man 4-5 Builds gleichzeitig spielen kann. Dafür müsste man auf viel zu viel verzichten. Vielmehr habe ich versucht die Punkte so zu verteilen, damit man das wichtigste nutzen kann wenn man die Karten austauscht. Dadurch kann man mit einem Char mit bis zu 5 Builds spielen, ohne auf das wichtigste groß zu verzichten.

Fangen wir mal mit dem wesentlichen an:
Oben ist das Build für Automatische Gewehre ja schon mal eingefügt. Ich werde jetzt zum jeden Punkt dazu schreiben welche Perks warum drin oder nicht drin sind und dazu welche getauscht werden:

Stärke: 9 Punkte sind hier Pflicht, um auf den vollen DMG bei Schweren Waffen oder Schrotflinten oder Nahkampf zu kommen. Dazu 1 Punkt für Waffengurt. Wenn man mit Gewehren/Automatischen spielt kann man hier gern nur Gewichts reduzierende Perks rein machen wie oben bereits getan oder Blocker, den ich aber für unnötig halte da man fast nie entdeckt wird.

Wahrnehmung: 9 Punkte wieder Pflicht für vollen DMG bei Gewehre / Automatische gewehre. Dazu konzentriertes Feuer für anvisieren der Körperteile und zusätzlichen DMG. Panzerkiller hat es leider nicht rein geschafft, das meiste wird sowieso mit Onehit gekillt, da verzichte ich lieber auf das, als auf die 20 % DMG. Für das Schrotflinten Build nehmen wir Skeetschießen mit rein, ansonsten kann auch noch Leuchtsicht oder Grenadier rein.

Ausdauer: Verjüngt für zusätzliche AP Regeneration. Ansonsten kann man Radicool rein machen wenn man gerade mit PA oder Nahkampf spielt.

Charisma: Hier kann alles wie immer gelassen werden: Reiseberater da extreme Kronkorken Ersparnis, Im dutzend Seltsamer da man immer im Team spielt zurzeit, Fleischklopfer für extra DMG,

Intelligenz: Hier müssen leider 9 Punkte investiert werden, da die meisten mit Explo Waffen spielen. Für Gewehre/Automatische nehmen wir hier 3 Punkte auf Nerdwut, 5 auf Abrissexperte und der andere ist egal wie Wiederverwerter, beim Schwere Waffen Build nehmen wir Abrissexperte auf 5, Nerdwut auf 1 und Stabilisiert auf 3, beim Nahkampfbuild oder ohne Explo nehmen wir einfach Waffenschmied oder Nahkampfkrieger auf 5 damit die Waffen länger halten.

Beweglichkeit: Für Gewehre nehmen wir Entwischt , Verdeckte Operation auf 3 und Action Boy auf 3, Für Schrotflinten nehmen wir Mit Nachdruck auf 3 rein statt einer anderen Sache, bei Schwere Waffen nehmen wir Flink Ausgewichen auf 3 rein, Schleichen ist hier unwichtig solange man eine Unnachgiebig Rüstung bei den Gewehren trägt, man wird nie entdeckt. DA Adrenalin weiterhin verbuggt ist können wir es erstmal draußen lassen.

Glück: Hier muss es komplett auf 15 sein für Automatische Gewehre, lassen wir uns davon aber nicht entmutigen. Für die besagten Gewehre ist im Build oben ja alles gesagt, es ist perfekt für Vats und One Hits ausgelegt, für Gewehre kann man es ähnlich machen oder eine Sache gegen Glücklicher Zufall tauschen, bei Schwere Waffen nehmen wir natürlich Ein-Waffen-Armee mit rein, Sinnvoll hier wäre auch (abgesehen vom Gewehre Build oder Schrotflinten) Reperaturschuss mit rein zu nehmen, da wir keine Vats Sachen für Schwere Waffen oder Nahkampf brauchen. Beim Schwere Waffen Build ginge auch noch Querschläger statt Reperaturschuss. Auf Klassenfreak verzichte ich hier eher, die Nebenwirkungen sind nicht zu stark oder eben auf 1 oder 2 rein.

Ist vielleicht nicht für jeden was weil man auf 1-2 Sachen verzichten muss, gerade fürs Nahkampf Build fehlt hier noch einiges an Stärke, aber für Spaß und Abwechslung recht es. Gewehre machen One Hit, Schwere Waffen haben alles was man an Perks braucht, Schrotflinten genau so (vergessen wir mal das mit dem schneller nachladen) und auch für Nahkampf reicht es aus. Beweglichkeit ist hier natürlich etwas zu kurz geraten, aber für das wichtigste reicht es und Sachen wie Peng Fu oder Schleichen halte ich für überbewertet.

Ich empfehle hier natürlich auch mit Unnachgiebig Rüstung zu spielen, weil man erst dadurch mit Low Life zu 99 % Wahrscheinlichkeit nicht entdeckt wird, gewisse Perk Karten erst funktionieren oder man in einer PA mit Notfallprotokolle fast unbesiegbar wird. Dazu ist der DMG einfach stark.

Nachteil ist sicherlich das man einiges an Level brauch um alle Perk Karten zu haben, wenn man mehrere Builds spielen will. Jedoch lohnt es sich auch wenn man mit seinem BE Plasma, seiner Bloodied Gauss Shotgun, einem Scharfschützengewehr, einem Todeskrallenhandschuh oder einer Handmade spielen kann und man nur schnell ein paar Perk Karten austauscht. Wenn jemand komplett auf Vats oder Explo Waffen verzichtet könnte man diese 3-5 Punkte sicher in anderes investieren.

Ansonsten war es auch echt schön ca. 15 Monate in diesem Forum mitlesen zu dürfen, aber leider entwickelt es sich ja immer mehr zu einem Troll Forum in dem sich Gruppen bilden, um andere fertig zu machen oder komplett sinnloses zu schreiben. Aber zum Glück gab es hier immer gewisse Leute die gute Beiträge gebracht haben, oder einfach normal und objektiv schreiben konnten und dazu ein Admin, der offensichtlich immer fair gehandelt hat und die Lust an dem hier nie verloren hat.

02.08.2020 um 16:13

User60827

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

14 Antworten

+3

Ziemlich genau wie mein erster Charakter👍🏻
Schöne Arbeit und sicher für manchen hilfreich😊
Lg

+2

Daumen hoch für deine Arbeit und die Mühe hier. Gerade für Spieler wie mich, die nicht so viel zocken können und gerne mal switchen: Hört sich gut an.

Ob ich es umsetze? Schauen wir mal!

+1

Allgemein gute Infos für mich in diesem Build, aber das mit Schleichen weglassen – völlig neu für mich und extrem nützlich! Vielen Dank dafür. 👍🏻

+1

Wenn du am besten komplett Unnachgiebig spielst hast du ja bereits über 30 Beweglichkeit, da wird dich halt niemand mehr bei entdecken und extra Schleichen mit rein zu tun bringt da kaum noch was 🙂 Wären dann eher 3 verschwendete Punkte

+1

Hast Du @bagwell22 dass mit dem Schleichen auch wirklich durchgetestet????

Mir kommt es zumindest bei ner Solo-Queen oft vor, dass ich trotz Schleichen auf 3 und Entwischt, immer wieder von Ihr entdeckt werde…
Hab volles Set Unyield usw… beweglichkeit ist bei mir auch weit über 30.. und trotzdem benötigt es die Karten..

Also wie genau hast Du gestestet? Und wo kannst Du noch ein paar mehr Beweise bringen für die Unnötigkeit der Karten???

Und dann…. Queen Event Öffentlich, mega Gegener Mob… und da willst Du ohne Karten nicht auffliegen??? Hmmm… glaub ich nicht… bitte detailliere mal diese Aussage! 😉 🙂

+1

Ja, voll, @bagwell22.
Sag mir bitte noch was – wenn du als bloody auf schwere Waffen umstellst, änderst du auch was an der Taktik? Ich habe mal so nen be Plasma getestet – der erste Ghul in Whitespring hat mich geklatscht. Dann Queen – nach 3 Sekunden war ich nur noch grüner Glibber. Schwere Waffen wären echt ne coole Abwechslung, aber irgendwas mach ich da falsch 🤷🏻‍♂️

+1

Aber du solltest doch inzwischen wissen das kein Build nur um die Queen geht 😛 Ich kann da vielleicht auch nicht mit reden, da ich die Queen nie alleine mache und mit magic Waffen 5-10 Sekunden reichen um sie down zu bekommen. Ansonsten werde ich (wenn mehrere dabei sind) eigentlich nie von der Queen entdeckt, es kommt aber vor wenn man den meisten Schaden macht das sie nur auf dich los geht obwohl du noch unter Vorsicht stehst. Wenn du aber allein auf die Queen los gehst ist es klar das sie dich irgendwann entdeckt so viel wie du auf sie schießt, da hilft wohl nicht mal 50 Beweglichkeit + Schleichen auf 3. Mir ging es da eher um jede andere Kampfsituation, ob West Tek wo du neben anderen Supermutanten stehen kannst und gleichzeitig einen tötest ohne das es wer merkt, oder sonst was. Aber gerade bei diesem Build wo man sparen muss wäre Schleichen unnötig, ansonsten kann ja jeder die 3 Punkte da investieren wenn man 10-15 Beweglichkeit hat, aber eher unsinnig wenn es nie gebraucht wird aber die Queen dich eben immer entdecken wird.

+1

Geh nicht immer davon aus dass alle Leute mit Schusswaffen die Queen solo legen!

Und eine Erklärung ist dass immer noch nicht. Und getest hast Du es anscheinend überhaupt nicht… also kann ich diese Aussage für nicht vollwertig nehmen. Und bitte, wenn Du keine brauchbaren und sachdienlichen Hinweise dafür hast, dann stell solche Behauptungen erstmal nicht auf!

Red nich von Magic Waffen oder 5-Sek.Queen Kills… erkläre mir warum schleichen eine überflüssige karte ist. Ich schleiche unter die Queen und „Schlage!!!“ auf sie ein und bleibe dabei unendeckt… ich habe die Karte drin.. und wenn ich mal merke dass ich falsch geperkt zur Queen gehe, dann merke ich es daran, dass sie vor meiner Nase landet und mich sofort entdeckt, weil ich die Karte nicht drin habe.

So nun du wieder mit Deinem Baller Build!

+1

Entschuldigung, aber die Perk Karte Schleichen ist totaler Müll. Wenn du es nicht hin bekommt dich zu verstecken wenn du schon komplette Unnachgiebig Rüstung hast, dann spielst du offensichtlich falsch oder hast es nicht gelernt wie man richtig spielt. Wenn du die Queen solo legen willst dann frag mich nicht, denn ich mach sie nie solo. Ansonsten spielst du es offensichtlich falsch, denn Schleichen ist total unnötig wenn du Beweglichkeit über 30 hast. Bitte trainier einfach noch etwas mehr, dann wird das in der Zukunft sicher auch was. Aber ich glaube du hast auch nicht gemerkt das es für dieses Build unwichtig ist, da du nur 7 Beweglichkeit hast. Aber auch mit 15 Beweglichkeit wäre Schleichen genau so schwachsinnig wie gewisse andere Perks, die jeder rein nimmt, aber jedem das seine. Es bringt in dem Fall nur wenig bis gar nichts 🙂

+1

@bagwell22 das ist immernoch keine Erklärung.
Bitte liste doch mal die Vor und Nachteile der Perkkarte Schleichen auf 😉

+1

[Gelöscht]

+1

Leute was ist bitte los mit euch? Ich hab von meinem Standpunkt aus gesagt das Schleichen unnötig ist, und nicht nur ich hab das in seinem Build gesagt. Ich bin nicht hier um für euch iwas zu testen, aber offensichtlich bringt dir das Schleichen ja wenig wenn du ständig entdeckt wirst. Und offensichtlich bist du heute hier um mich zu nerven.

+1

Interessantes Build.
Brauchst du ständig den WIEDERVERWERTER und Reiseberater , oder wäre es nicht besser nur bei Bedarf zunutzen?
Keine Mutationen?

+1

Den wiederverwerter hab ich ja erstmal nur drin, da man für das Schwere Waffen Build ja irgendwie 9 Punkte brauchte. Wer überhaupt kein Nerdwut oder Explo benutzt könnte da sicher noch was weg machen, Reiseberater ist halt vorallem mit drin um im Dutzend Seltsamer teilen zu können, oder überhaupt was teilen zu können. Andererseits natürlich auch, weil ich jemand bin der sicher 50 mal Schnellreise am Tag benutzt :p Ansonsten könnte man sicher was anderes rein nehmen

+1

Interessantes Build.
Brauchst du ständig den WIEDERVERWERTER und Reiseberater , oder wäre es nicht besser nur bei Bedarf zunutzen?
Keine Mutationen?

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 25 Sekunden
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich