+1

– Möchte alle Waffen spielen können…

Ein Fallout 76 Build von MaLuna.

Lade...

Autor: MaLuna
Stimmen: +1 (100% positiv)
Erstellt am: 09.11.2019 um 19:37
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

HI LEUTE –

Mein Erstlingswerk

Ich sammle gerne

Vorhandene Waffen:

  • Vampir -Gatling
  • Vampir Haken
  • Leichtes MG mit Vorteil gegen Guhle
  • Und ein schweres mit Vorteil gegen Verbrannte
  • Sowie ein Sniper – Gewehr.

Ich nutze den Perk Loadout Manager und könnte dann dementsprechend welche Waffe ich gerade nutze meine Perks setzen.

Hab 13 Mutationen,  – Leider kann man ja keine Bestimmte gezielt entfernen. Ist es richtig, wenn mir ein PVP’ler zu nahe kommt, dass meine Mutation „Seuchenstreuner“ meinen „Parzifistenmodus“ ausschaltet und ich dennoch in den PVP hineingezogen werde? Hab davon gelesen dass dieser Effekt bei „Aufgeladen“ auftritt.

vielen Dank für Eure Tipps

09.11.2019 um 19:37

128 +19 1B+1 PC

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

14 Antworten

+1

Kann man als Kompromiss so machen. Eiin paar Anmerkungen:

1. Gross und schwer ist nicht gut verteilt. Du hast 2 X 3 drin. Besser wäre aber 3 x 2, also jede Karte auf Stufe 2.
2. Tragbare Power ist so ziemlich die überflüssigste Karte die ich kenne. Ausser du trägt 7 Chassis mit dir rum, dann lohnt sich es vielleicht.
3. Wenn schon 3 mal schleichen, dann ist entwischt ein Muss.
4. drei Punkte weg von Intelligenz und 3 mehr in Glück für blutiger Tod.

+1

Danke für Eure Unterstützung.

Dann werde ich noch ein paar Level spielen müssen, denn für diesen Build brauche ich noch ein paar Karten. (hab Lv100)Leider habe ich immer noch nicht den Reiseberater.
Und wenn ich groß und schwer runter schrauben soll, dann brauche ich die auch noch mal. Oder kann man zurück „leveln“ hab ich noch nie drauf geachtet…

@Lieferwagen

warum ist es besser die Perk Karten gleichmäßig zu verteilen?

+1

Weil der 1. Stern eines Waffenperks 10% und jeder weitere 5% mehr Schaden bedeutet. Heißt 3×1 sind 30%, 1×3 aber nur 20% Schaden. Selbe Anzahl der Punkte, aber 10% Unterschied im Schaden. Ist bei allen Waffenperks so.

+1

OK, danke für die Info – Dann werd ich noch mal sammeln müssen 🙁

+1

Wie sicher ist die Nutzung solcher Mods und wie steht Bethesda dazu? Ich meine wir haben hier ein sehr mächtiges Werkzeug, womit wir die „Vorteile“ von fallout 1st klar in den Schatten stellen.
Ich bin etwas zu Paranoid (Keylogger, Permaban) aber es kribbelt doch schon sehr in den Fingern.

+1

Hab es bei einem Youtuber gesehen „LeondaGarbo“.
Es ist ja nichts, mit dem ich in die Spielemechanik eingreife, sondern nur blitzschnell auch meine Perkkarten meinen Bedürfnissen anpassen kann. Das spielen geht einfach viel schneller vonstatten, und es passieren nicht so viele Fehler.
Wie oft hört man, dass die Mutationen weg waren, weil Gestärkte Gene vergessen wurden wieder zu aktivieren.
Zudem kann ich nur die Karten verwenden, die mir auch vom Spiel zugewiesen werden.
Eine ausgeglichene Balace der Attribute muss ich mir vorher überlegen. Da hilft mir auch der Loadout Manager nicht.
Das bleibt alles wie vom Spiel her vorgesehen.

+1

Gibt es das nur für Perks oder kann man das auch mit der Ausrüstung machen?
Es wäre ja Bombe wenn man mit einer Taste von Schwere Waffe auf Meele und vice versa mit Perk und Ausrüstung tauschen könnte.
Es ist zwar kein tiefer Eingriff aber ein Prozess, der von Bethesda langsam designt ist wird damit sofort durchgeführt. Ist ja so als würdest du mit Hilfe eines Tools Legendäre Gegner in Sichtradius markieren lassen oder so um somit deine Farmrate zu steigern.

+1

Hi, du kannst nur die Perk Karten neu Anordnen. Die Verteilung auf die einzelnen Spezial Punkte beleibt immer gleich.
D.h., wenn mir im Spiel auf einmal ein starker Gegner vorbeikommt, oder ich schnell in die PA schlüpfen muss, dann kann ich mit drei Tastendrücken meinen Build so umstellen, dass die Vorteile der PA zur Geltung kommen, gekoppelt mit schweren Waffen.
Steige ich aus, nutze nicht mehr meine Gatling, sondern gehe in den Schleichmodus mit meinem Sniper – drei Tasten, und mein Build ist angepasst.
Vorteile gegenüber FO 1st. sehe ich in diesem Moment nicht. Es geht einfach nur schneller. Sich auf die verschiedensten Gegner in kurzer Zeit sein Build zurecht zu „klicken“ ist echt nervig.

+1

Nein durch die Mutationen kann kein PvP mehr getriggert werden. Das ist zum Glück Vergangenheit.

+1

Danke das ist gut zu hören. Obwohl ich dann nicht verstehe, warum ich letztens gekillt wurde. Naja – die Spielmechanik kann man ja nicht immer verstehen.

+1

Hallo MaLuna
Den Perk WIEDERVERWERTER gebrauchst du nur gelegentlich. Deshalb kannst du besser eine andere Perkkarte einsetzten und diese bei Bedarf dann mit Perk Loadout Manager
WIEDERVERWERTER austauschen.
Viel Spaß und guten Loot flotten

+1

Hi,

zuerst – ich liebe Deine coolen Videos!
ja mit dem Wiederverwerter habe ich lange gekämpft. Da ich, wie schon erwähnt, ein Messie Syndrom habe und auch immer am Trage Limit bin, verwerte ich immer da wo ich die Möglichkeit dazu habe. Auch Rüstungen und Waffen wegen der Baupläne. Und ich denke einfach nicht immer daran die Perks zu tauschen.
Denke aber, dass ich ihn, wie von Dir vorgeschlagen auch bald nicht mehr so oft brauchen werde.

+1

Hello…

13 Mutationen? Du kannst aber schon gezielt Mutationen wählen, in dem du die entsprechenden Seren trinkst…werden von vielen Spielern hergestellt und verkauft….Shop-Preise pro Serum zwischen (mit Glück) 200kk und 500kk.

+1

Hi,

klar, könnte ich mir die Mutationen die ich haben will neu kaufen, aber ich bin von Natur aus geizig 😉

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 3 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich