+1

Blutbefleckt, Schwer + PA Stand 22.05.20

Ein Fallout 76 Build von psag.

Lade...

Autor: psag
Stimmen: +1 (100% positiv)
Erstellt am: 19.05.2020 um 14:36
Zuletzt aktualisiert: 24.05.2020 um 12:56
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

hallo,

das ist der build für mein bos charakter.

gespielt wird in einer powerrüstung wahlweise t-51b oder t-60  zielhilfe, notfallprotokolle, optimierte armschienen und kalibrierten stoßdämpfer.  wechsel aber auch durch mit der ultrazit, x-01. primär sind aber die t-51b und die t60 gedacht allein wegen meines bos charakter’s. bißchen lore soll ja auch sein ;).

rucksack ist gemoddet mit apothekerrucksack mod -90 der chems an gewicht. aber normal habe ich so ca. 10 radx, radaway und stimpaks dabei +- was ich unterwegs natürlich aufnehme

so vielen dank nochmals an alle die mir mit ihrem feedback geholfen haben =)

19.05.2020 um 14:36

13 1B+1

Dieses Thema mit Freunden teilen:

16 Antworten

+1

Da du anscheinend blutbefleckt spielst würde ich ein-waffen-armee, leuchtsicht und adrenalin raus nehmen (adrenalin eventuell auf 1) da die gegner eh schnell aus den latschen kippen. Von verjüngt bin ich auch kein fan da man ständig was futtern muss. Klassenfreak noch max und der rest kann eigentlich so bleiben….jeder spielt anders….nur meine meinug

+1

Hast du keine Probleme mit dem Gewicht?
Reiseapotheke, Thrue Hiker, Messi? Oder skillst du um zum Farmen? Wie hoch ist die Tragkraft mit der PA?

Spielst du mit Vats? Oder ist der Actionboy und der Einsame Umherziehender nur für die AP-Verbrauch durch das Laufen?

+1

Warum schleppt ihr alle soviele stimpacks mit euch rum? Habe immer nur 10 verdünnte dabei, gleiches gilt für rad x verdünnt und radaway verdünnt. Reicht vollkommen

+2

weil die im Stash viel mehr Gewicht haben als mit Reiseapotheke.

+1

Wo fange ich an ?
Als erstes solltest du dich entscheiden, willst du Nahkämpfer oder Gunner spielen ?

Das erstere hat den Vorteil, du brauchst keine Munition. Das zweitere scheint dir aber mehr zu liegen.
Ich farme bei jedem Spielbeginn erstmal eine Runde Blei, Stahl und Stoff sammelt sich automatisch, und für Säure nehme ich jeden Insektenstachel,Yao Quai,und jedes Päckchen Abraxo mit das mir über den Weg läuft.

Was sind deine Lieblingswaffen ? Steck eine für den Otto Normalgegner und eine weitere, die den höchsten Schaden (ohne Rücksicht auf Munition) macht ,für die großen Gegner ein.
Alles andere ist nur Balast. Das hat den Vorteil das du keine Gewichtserleichterungen mehr brauchst und die Perks nützlicher anwenden kannst.
Dann spielst du nur automatische schwere Waffen. Damit ist Vats wenig nützlich, ein ,zwei Schuß und dein Vats hat sich erledigt. also wird Überlebender und Action Boy auch frei.
Ich vermisse komplett die Lebensregeneration , wie erste Hilfe , Feldchirurg und geborener Überlebender.
Wenn du dazu noch die Auto Stim in deine PA einbaust , kommst du gar nicht in die Verlegenheit Notfallprotokoll zu brauchen.

Zur Rüstung, baue dir eine anständige PA X-01 und du brauchst nie mehr wechseln ( ausser zur T 65 wenn du genügend Gold hast). Verkloppe ein paar BB Queens und du machst dir nie mehr Gedanken über Reparaturen. Sie liefert dir Rep-Kids frei Haus. Solltest du am Anfang noch keine Kalibrierten Stoßdämpfer bauen können,frag hier im Forum.Bestimmt findet sich jemand der dir gegen Flux die einbaut.

So sieht mein Tank aus :

https://www.vault76.de/builds/schwerer-panzer-in-pa/

mit Ihm marschiere ich Solo einfach durch meine Gegner hindurch. Egal ob im verstrahlten Golfclub WS oder im Garten der Queen.

Natürlich wirst du am Anfang nicht diese Waffen haben. Aber ich habe auch mit deutlich schwächeren angefangen.

+1

@DerAltevomBerg
Zitat:
Damit ist Vats wenig nützlich, ein ,zwei Schuß und dein Vats hat sich erledigt.

Mit der Gatling ist der Gegner aber down mit ein, zwei Schuss im Vats.

+2

Das ist er auch ohne Vats…. und das bisschen Schaden das polierst du mit einem Taschentuch aus deiner PA

+1

erstma vielen dank für das feedback 🙂

habe mein build mal akt. so wie ich es ursprünglich machen wollte, wenn ich die explosionswaffen irgendwann mal habe für mein blutbefleckt build die spielersuche wo ja kommen, falls ich das nicht missverstanden habe, wäre dann ja der perk unter charisma gut oder?

wie sieht es mit den mutationen aus gut, schlecht? welche wären noch sinnvoll?

+1

hab den build mal überarbeitet und angepasst. was haltet ihr nun davon?

+1

Deutlich besser!

+1

hat mir von der punkteverteilung voher besser gefallen, jetzt haste wieder einiges vercheckt, weil du dich von deiner klaren linie hast abbringen lassen.

klar, adrenalin hatte potenzial ein paar punkte abzugeben, jetzt haste 12 punkte auf intelligenz, das ist mindestens einer zuviel. da kanste also bei batterie oder poweruser irgendwo einen wegnehmen, dann kannste bei bedarf noch abrissbirne 5 reinmachen (anstatt batt+PU). (wobei ich poweruser sowieso nur nutzen würde wenn ich mit VATS+PA zocken wollte, denn VATS brennt die kerne richtig weg, aber hier kann 1 punkt merkbar etwas ausmachen. – ich denk mal das nicht nur die kerne länger halten, sondern auch der vats kern-verbrauch reduziert wird)

glücklicher zufall, z.b. funzt nicht mit PA, kannste, nein musst du wieder streichen

– nur ein punkt auf AUS isn bissel mager auf der defensiven seite

– charisma bietet noch 5% schaden für einen punkt.

wo sehe ich potenzial um punkte freizumachen?

waffengurt
– batterie
poweruser
glücklicher zufall

also 11 punkte die du mMn umverteilen kannst. das sind 11 – 22 level, weniger, wenn die karten schon da sind. 🙂

+1

@bunkerratte
vielen dank, freut mich. was meinst du zu den mutationen so ok?

+1

@ gorman
hab den build ma gemacht in etwa wie ich gern spielen würde wenn ich die explosiv waffen bekomme =/
ansonsten hab ich power user drin wegen pa und ultrazit gatling laser adrenalin ist noch auf 5 da ich noch keine explosiven waffen habe. aber so in etwa hab ich mir den build vorgestellt. dann schön in der pa mit einem .50 oder gatling alles niedernähmen 😉

das mit glücklicher zufall ist mir auch aufgefallen das der scheinbar nicht wirkt in der pa^^

bin auch am überlegen ohne power user zu spielen und dafür adrenalin auf 5. muss ich aber testen ob wie ich damit klarkomme

+1

jo, find ich schon ganz cool. und um optional die defensive aufzustocken, kannste jetzt noch punkte zusammenkratzen und in „Verjüngt“ und/oder lebensspender investieren. muss man immer schauen, oder sonstwas nettes.

wenn du sagst „hey mich interessieren die nachteile meiner mutationen nicht so“, kannste bei klassenfreak einen punkt runte, bei adrenalin einen punkt runter, bei poweruser 1-2 punkte runter .. und dann haste mehr HP + AP regen und/oder noch +5% damage vom charisma etc.

aber ist nur optional

klar, unterscheidet sich der bloodied build vom full-health build, damit kenne ich mich nicht so aus – aber ich find das schon gar nicht schlecht, und irgendwann sagste dir halt „das reicht mir jetzt“ oder aufgrund irgendwelcher ereignisse stockst du noch bissel die def auf.

und poweruser auf 1 hat schon einen effekt, der vielleicht sogar schon ausreicht

auf jeden fall guter thread, ich glaube ich bau meinen PA’ler auch auf bloodied um, und zauber mir auch was feines. hab schon was gelernt hier 🙂

+1

danke, freut mich. kenn mich da auch nicht so aus, daher für jeden tipp dankbar 😉

+1

habs jetzt nochmals überarbeitet und falls ich das ohne den poweruser hinbekomme denk ich wird das so bleiben bis ich die explosivwaffen bekomme.

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich