+15

Blutbefleckter Kommandosoldat mit V.A.T.S. Krit

Ein Fallout 76 Build von Skuti.

Lade...

Autor: Skuti
Stimmen: +15 (100% positiv)
Erstellt am: 24.05.2020 um 4:38
Zuletzt aktualisiert: 24.05.2020 um 7:52
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

Servus werte Ödlandwanderer,

ich wollte mal mein VATS Krit Build vorstellen, ich weiß nicht ob dies in dieser Form schonmal gepostet wurde aber ich hoffe es kann dem ein oder anderen helfen oder neue Ideen zu entwickeln.

Ursprünglich war das Build komplett auf das Solospiel konzipiert und beruht auf dem Hauptperk der Waffen Blutbefleckt. Im laufe der Zeit lernt man aber den ein oder anderen Mitspieler kennen und so konnte ich das Build eher auf die Gruppe auslegen, um sie mit dem enormen Schaden zu supporten. Dennoch ist das Build auch im Solospiel weiterhin bestens zu gebrauchen. Fest steht 95% aller Gegner im Spiel sind Oneshot, daher habe ich mich für die VATS Krit Variante entschieden, da ich bei einer Kugel oder Bolzen keine erhöhte Feuerrate oder Explosionen benötige. Die meisten Gegner haben im VATS so oder so eine 95%ige Trefferchance, sollte der Gegner etwas weiter weg sein kann man seine 95%ige Chance, ihn zu treffen, trotzdem über Konzentriertes Feuer aufbauen und der Gegner ist ebenfalls Oneshot. Dies funktioniert natürlich nur mit sehr fortgeschrittenem Equipment, dies sei vorweg erwähnt, und wird weiter unten nochmal aufgeführt. Man spielt auch soweit möglich permanent im Schleichmodus, der Perk Entwischt hat sich hier als praktischster Perk herauskristallisiert. Ich verzichte bewusst auf Schleichen, da ich es glücklicherweise auf 2 Rüstungsteilen ausgerüstet habe. Sollte ich zb eine Runde durch Westtek oder den Höhlen unter Harpers Ferry Schleichen wollen, kommt ein Ausputzer zum Einsatz. Und sofern ihr keine 5 Mops gleichzeitig anschießt, bemerkt euch eben nur euer Ziel. In diesem Moment zieht Entwischt am besten, denn danach seid ihr wieder versteckt. Ein weiterer Punkt warum ich mich gegen Explo entschieden habe. Jetzt könnte man daher gehen und sagen, du hast gut Reden ich kann mir keinen Ausputzer leisten und die gute Dame im Rusty Pick zockt mich auch immer nur ab. Dies funktioniert auch mit einem stinknormalen, selbst gecrafteten Ausputzer.

Um das maximale aus dem Build heraus zu holen sind folgende Perks unbedingt notwendig und absolute Pflicht:

Mega-Kritische Treffer  um den maximalen Schaden mit einem kritischen Treffer zu erhöhen

Vierblättriges Kleeblatt  damit sich der Krit Balken um ein vielfaches schneller füllt

Nerdwut  da man permanent unter 20% Leben spielt und seinen Schaden nochmal pusht

Adrenalin  ein gutes Beispiel ist die Queen, kleine Gegner töten um den Schaden weiter zu erhöhen

Peng-Fu nur auf 1, damit das VATS automatisch auf den nächsten Gegner springt.

Um den eintreffenden Schaden zu vermeiden, falls man doch entdeckt wird:

Glücklicher Zufall funtioniert bei mir zumindest tadellos und hat mir in manchen Situationen wirklich weiter geholfen. Ebenfalls absolute Pflicht.

Man kann Action Girl gegen Flink Ausgewichen ersetzen sofern man mit AP keine Probleme hat, so wird noch mehr Schaden vermieden.

Das Spielprinzip ist sehr einfach, man spielt zu 99% im VATS und kann neben dem feuern permanent die Kritische Treffer Taste spamen. Durch Peng-Fu schaltet das VATS automatisch auf den nächsten Gegner und dieser muß nicht neu anvisiert werden. Man muß nur aufpassen, dass sich kein Gegner anschleicht. Ich empfehle daher die Third Person Ansicht um einen genauen Überblick zu erhalten. Zudem bekommt meine gute Dame bei einem größeren Boss ein süßen Mutabeeren Tee und ein leckeres Ballistik Bock. Ab und an konsumiert Sie auch ein paar Drogen, zu empfehlen sind hier Psychotats oder Overdrive. Hat man alles eingeworfen schmilzt jeder Gegner und ich meine wirklich jeder.

Da man am Anfang des Spiels von ziemlich allem ziemlich wenig hat, habe ich die Perks Reiseapotheke oder Schnorrer verwendet, da man sowieso noch nicht wirklich mit Mutationen arbeiten kann. Diese Perks benutze ich heute noch, falls ich noch dazu komme alleine farmen zu gehen. Ich tausche sie dann mit Mega-Kritische Treffer und Blutiger Tod aus. Denn wenn ich gezielt farmen gehe fallen die Gegner auch ohne die beiden Perks um. Radicool habe ich eingefügt damit ich ein paar mehr Kapazitäten habe zum tragen. Fleischklopfer kann im Solospiel auch gegen Einsamer Umherziehender ausgetauscht werden. Sollte ich mal in eine nukleare Zone wandern, benutze ich den neu ins Spiel gekommene Chinesischen Tarnanzug. Vor Wastelanders bin ich noch mit Powerrüstung in Zonen maschiert, doch dies kann ich nicht mehr empfehlen außer ihr habt einen großen Vorrat an Fusionskernen. Das Problem am VATS Krit in Verbindung mit einer Powerrüstung ist, dass das schießen im VATS einen unheimlich hohen Verbrauch an Fusionskernenergie hat, selbst Poweruser kann dort nicht gegen halten. Ich weiß nicht ob dies ein Bug oder gewollt ist. Vielleicht weiß das ja der ein oder andere was es damit auf sich hat und schreibt es drunter.

Kommen wir zu Equipment. Gespielt wird im Solo oder Gruppenspiel auf kleinere Gegner mit einem Blutbefleckten Ausputzer welcher als 2. Perk natürlich VATS Krit hat der 3. ist uninteressant. Auf große Gegner spiele ich aktuell mit einem blutbeflecktem Gleisgewehr ebenfalls mit VATS Krit oder den Ausputzer. Als dritte Waffe besitze ich noch eine Blutbefleckte Handmade mit Explo. Ich finde die Handmade eignet sich nach wie vor am besten wenn ich solo ins Silo gehe, gerade auf dem legalem Weg spart sie unheimlich viel Zeit. Als Rüstung benutze ich aktuell 4 Teile Secret Service Unnachgiebig 2 davon mit Giftresistenz, welche ich ebenfalls zu schätzen gelernt habe. Die Brust ist eine Kampfrüstung Unnachgiebig mit AP Refresh, Wächter. Ich spiele aktuell ohne großen AP Refresh, daher nutze ich das Gleisgewehr weil es unglaublich AP sparend ist und man auf AP Refresh wirklich gut verzichten kann. Ich würde allerdings noch 1 oder 2 Teile im Set mit Stärkend Teilen austauschen da es die Resistenz noch weiter steigert. Mir ist bewusst, dass das kein Equipment ist was man mal eben zusammen hat. Daher die Tipps für die Neueinsteiger besorgt euch erstmal unbedingt 2-3 Teile Unnachgiebig und dazu 2-3 (eher 3) Teile Stärkend und baut euch langsam euren Charakter auf. Es spielt keine große Rolle welche Art der Rüstung, Empfehlen würde ich Kampf, Späher oder Metall. Eine Handmade oder ein Ausputzer sind keine Pflicht. Wenn ihr ein gutes Sturm- oder Kampfgewehr findet ist das ebenso gut um den Build zu spielen. Ein Gleisgewehr kann man mit ganz viel Glück auch für gutes Geld in einem Automaten finden. Die Herstellung der Gleisbolzen ist teuer deshalb habe ich den Wiederverwerter geperkt. Das Build kann auch als Sniper super gespielt werden wenn die Kommandokarten gegen die Gewehrschützenkarten getauscht werden.

Ich danke euch fürs lesen, falls jemand Fragen hat gern unten drunter. Guten Loot weiterhin und man sieht sich im Ödland

24.05.2020 um 4:38

637 +181 1B+15 PS4

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

16 Antworten

+2

Habe deinen Build mal auf meine Spielweise angepasst:
https://www.vault76.de/fo76/planer/#AwEOBQIHBw0BAQEKAQIDBQYJCg0PECToAQNABQ0DgAED1QEDNgLEAQN7AxADxgEDpQEDuwEDQQN8A0YD7gEDJwJwBQA=
Einfach reinrennen und alles umballern 😛
Vielleicht noch ne Rasende oder ne Anstachelnde Waffe

+1

Nice so muss das laufen 😜 viele Grüße ✌🏻

+2

Top das Build hat mir sehr Gut weitergeholfen

+1

Wenn ich das jetzt richtig lese, dann hast du nur 2-3 mal unnachgiebig dabei. Kommst also auf etwa 13 + 4 + (6 oder 9) = 23 bzw. 26 Geschicklichkeit. Wie sieht es denn dort mit der Entdeckung durch deine Gegner aus? Du verzichtest ja freiwillig Schleichen. Funktioniert das so gut? Ich will nämlich meinen 2. Char ebenfalls auf ein BB-Stealth-Crit-Build bauen. Bin daher auf deinen Erfahrungsbericht gespannt.

Wie oft triggert Vierblättriges Kleeblatt? Erfahrungsberichte willkommen 🙂

Reicht bei Konzentriertes Feuer nicht Stufe 1 oder gibt Stufe 3 nun endlich die entsprechenden Boni? Meine, dass der Perk damals verbuggt war.

+2

Grüße, ich verzichte bewusst auf Schleichen weil ich 2 Rüstungsteile habe auf denen es drauf ist in verbindung mit dem fixer. Im Moment habe ich tatsächlich 5 unnachgiebig Teile ausgerüstet, weil mir tatsächlich die besseren Teile Unnachgiebig gedroppt sind. Ich würde aber 2 durch Stärkend ersetzen um die resis zu pushen. Also sprich aktuell 35, durch 2 stärkend ersetzt 29. Vierblättriges triggert alle 2 bis 3 Kugeln ca. Bei gleisbolzen eher alle 2 bolzen. Ich habe konzentriertes Feuer auf 1,2 und 3 getestet. Für mich liegt der größte Nutzen in 3. Bei 1 konntest du weit entfernte Ziele vergessen, auf 2 wurde es besser aber nicht ausreichend. Auf 3 baue ich mir kontinuierlich Trefferchancen auf und treffe das Ziel nach 2,3 Kugeln zu 100%. Ist ne gefühlssache ich fühle mich auf 3 deutlich wohler.

+2

Hey vielen Dank für die schnelle Antwort. Bei welchen Resistenzen stehtst du denn aktuell? Mein geplantes Build war da nämlich defensiver eingestellt. Du verzichtest ja komplett auf Perks wie Barbar oder Ausweichend.

+1

Genau ausweichen hatte ich ne Zeit lang drin als ich mit ap reg Set gespielt habe. Dafür flog Actiongirl raus. Seit Secret Service gingen die resis aber steil nach oben, es ist aber nicht die Welt. Ich spiele mit der Definition tote Gegner machen keinen Schaden. Mit wachsender Erfahrung lernst du die Grenzen schnell kennen. Ich weiß in bestimmten momenten einfach was passiert und wie ich incoming damage vermeide. Resis sind aktuell ballistik 401 gift 50 Energie 497 strahlen 217. Spiele mit Rucksack für weniger Gewicht bei medis. Ich weis mit Platten würde deutlich mehr gehen oder schwere Metallbrust aber mal abwarten was der secret service noch bereit hält

+1

Sandmann wäre noch interessant!

+1

Grüße dich. Ja das stimmt Sandmann wäre eine gute Alternative und könnte mit 2 Punkten Adrenalin getauscht werden. Danke dennoch für die Ergänzung.

+1

Wahlweise bei Nacht zum Tauschen! Bringt schon einiges an Schaden dazu.

+1

Cooler Build!! 👍
Hab da nur Mal eine Frage rein interessehalber: ich hab auch den Peng Fu drin, mittlerweile allerdings auf 2 (oder 3, muss ich nomma gucken), bei mir springt das Vats trotzdem automatisch auf den nächsten Gegner… Warum also dann nur Stufe 1? 🤔 Oder hab ich da jetzt was übersehen bzw steh mit iwas auf’m Schlauch? 👍🤷🏻‍♀️😉

+1

Grüße und danke😊 pengfu nimmst du nur für diesen Effekt rein, der Schaden auf dem perk ist uninteressant. Dafür nimmst du lieber Adrenalin. Über Sandmann kann ich noch nicht viel sagen ob es vllt mehr Sinn macht, das müsstest du testen. Ein Kumpel spielt einen ähnlichen build und testet Sandmann aktuell.

+2

Ich hab selbst seit einiger Zeit Sandman drin für die Nacht und ich möchte den Extra-Dmg nicht mehr missen. Merkt man deutlich.

Ich habe mein VATS-Build (Full Health) nun auch mehr auf VATS Crit Dmg mit „Vierblättgriges Kleeblatt“ umgestellt nach dem Build hier. Lohnt sich auf jeden Fall!

Als nicht-Junkie und nicht-Bloody Spieler muss man jeden möglichen Schaden raus kitzeln :~)

+1

Hello. Kurze Frage, ich grinde gerade auf diesen Build. Wo bekomme ich denn den Blutbefleckten Ausputzer her? Allgemein habe ich bisher wenige Waffen mit diesem Atribut bekommen. Oder falls jemand einen Besitzt könnte man ja was aushandeln 😉

Danke euch schon mal, und guten Loot!

+1

Servus, Ausputzer können im Moment nur bei der guten Dame im Rusty Pick droppen, davor solltest du aber zwingend den Bauplan erlernt haben. Ich habe damals einen geschenkt bekommen, weil ein langjähriger Gefährte das Spiel an den Nagel gehangen hat. Den zweiten musste ich mir ertraden. Viel Erfolg bei der Suche, vllt findet sich ja jemand der einen für dich hat 🙂 LG

+1

Danke @Balu & @Dreixler für eure Feedbacks, freut mich wenn euch das build weitergebracht hat. 👍🏻

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich