+1

Aus den aktuellen Punkten das Beste machen

Ein Fallout 76 Build von Dusselhorn.

Lade...

Autor: Dusselhorn
Stimmen: +1 (100% positiv)
Erstellt am: 26.05.2020 um 20:35
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

Moin und hallo in die Runde,

ich bin fast völlig neu in Fallout 76 und wollte gerne mal um Hilfe bitten.

Ich spiele fast vollständig als Nahkämpfer und bin wie folgt geskillt:

Level 29
S – 15
P – 3
E – 6
C – 3
I – 3
A – 3
L – 2

In dem Build seht Ihr wie ich weiter machen wollen würde, macht das Sinn?
Über Feedback wäre ich sehr sehr dankbar.

Und wenn ich bitten darf, bitte nicht zu viele Abkürzungen 😀 , wie gesagt ich bin wirklich ein Fallout 76 Frischling.

Gruß
Karl

26.05.2020 um 20:35

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

2 Antworten

+1

Den Nahkampfkrieger würde ich rausnehmen , und dafür geborener Überlebender und Adrealin bevorzugen. Das Glück ist… kann auch raus. Ebenso würde ich Nerdwut reduzieren, es sei den du willst BB spielen.
Als Nahkämpfer stehst du mitten im Mob und musst Schaden nicht nur austeilen sondern auch einstecken können. Kämpfe gegen nur einen Gegner sind eher selten. Material zum reparieren ist in deinem Level zwar knapp,aber das legt sich schnell.

+1

Kampfkünstler würde ich später durch Blocker ersetzen. Du bist im Nahkampf und bekommst daher auch Nahkampftreffer ab. Das hilft ungemein.

Zum Glück: Was hast du bzgl. der Mutationen vor? Wenn du gar nicht mit Mutationen spielen willst, dann brauchst du auch Klassenfreak und Gestärkte Gene nicht. Wenn doch, dann schreibe mal was du willst. Dann kann man dir entsprechende Hinweise geben.

Zur Ausdauer: Ich finde Verjüngt nicht gut, da du dauerhaft darauf achten müsstest, diesen Bonus aktiv zu halten. Radicool ist für Leute die Blutbefleckt-Builds (niedrige HP aber dafür mehr Schaden, im Zweifel mal Blutbefleckt Fallout 76 googeln) spielen sehr sinnvoll. Bei deinem Build bin ich mir nicht sicher. Das Adamantium-Skelett verhindert Verkrüppelungen. Dieser Effekt tritt meiner Erfahrung nach relativ selten bei dir auf und ist mit Stimpacks heilbar (auch im Kampf). Halte ich daher für Verschwendung. Da gibt es Perks wie Feuerfest oder Lebensjünger, welche wesentlich interessanter sind.

Zum Charisma: Planst du eine Schnappsnase zu spielen? Wenn nicht, dann können beide Perks für Alkohol weg. Bin mir jetzt nicht ganz über die Effektivität von Unterdrücker sicher. Das sollte auch im Nahkampf nützlich sein. Ansonsten geht auch z.Bsp Einsamer Umherziehender.

Zur Intelligenz: Nerdwut! ist auch ein Perk der eher in den Blutbefleckt-Builds verwendet wird. Kann mMn raus. Ich würde eine minimale Intelligenz von 4-6 (bin mir gerade nicht komplett sicher, wie hoch genau) anstreben. Da du für Quest Items craften musst, wofür du gewisse Perks benötigst.

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 52 Sekunden
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich