+4

-gelöscht- Drei zum Preis von einem! (Hauptsache Blutig!)

Ein Fallout 76 Build von Krazzer.

Lade...

Autor: Krazzer
Stimmen: +4 (100% positiv)
Erstellt am: 15.01.2020 um 9:39
Zuletzt aktualisiert: 06.03.2020 um 13:56
Planer: ⚙ Build im Planer öffnen

gelöscht

15.01.2020 um 9:39

988 +91 2B+5

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

6 Antworten

+1

find ich sehr stimmig! Bei Intelligenz würde ich wahrscheinlich auf 6 kürzen, um in der PA Nerdwut und Stabilisiert voll ausskillen zu können. Waffenschmied würde ichn nur zum craften nehmen, ein paar Queens gemacht und man ist mit Rep.-Kits eh zugeschissen. Die zwei Punkte würde ich lieber in Beweglichkeit investieren, zweimal Adrenalin oder bei Bedarf einmal schleichen und einmal entwischt.

+1

stimmt, guter Punkt, so kann man recht einfach den Schleichen-Aspekt mit rein bringen, Beweglichkeit hat man eh genug

+1

Den Nahkampf könntest Du noch mit der Mutation Muskelstraffung um 25% buffen, allerdings auf Kosten der Präzision von Schusswaffen. Aber hast ja den Klassenfreak drin.

Den Waffenschmied würde ich nicht permanent ausrüsten, die Punkte lieber woanders investieren. Schrott und Reparatur-Kits haben wir doch sicher alle mehr als genug. Ich nutze selber Schwere Waffen (und auch einen ganz ähnlichen Build) und habe nie das Problem, dass die zu oft kaputt gehen.

+1

das stimmt, schwere Waffen halten wirklich Ewig, das ist tatsächlich von den Schrotflinten mit drin geblieben, die Teile zerbröseln sehr oft

+1

Der Build ist sehr gut geworden.
Da muss ich doch ein paar Anpassungen vornehmen an meinem „PVE-Rentner, Bagger-PA, Quality of life, Lastesel“ 😀

Bei den Änderungsvorschlägen schließe ich mich Lieferwagen an.

Noch eine Frage zum Nahkampf.
Mein erster Char war total ducheinander geskillt, jeden zweiten Tag einen anderen Build auf vault76.de gefunden, den ich machen wollte.
Irgendwann hat ein Gegner einen Blutigen Haken Level 35 gedroppt, und von da an habe ich einen planlosen blutig Build gebaut, ohne Unnachgiebig Rüstung, die Whitespring Ghule waren schnell One-Hits, auch die leuchtenden. Und dann kam eine blutige Powerfaust,die deutlich mehr Schaden machte. 😀

Nun zur Frage: Welche Gegner brauchen bei deinem Build mehr als einen Hit, der müsste doch Schaden ohne Ende raushauen.
Ich spiele seit einigen Monaten nur noch meinen Heavy, 99% mit Gatling, daher habe ich vom Nahkampf nich so viel Plan.

+1

Kann ich noch nicht zu 100% beantworten, da ich für Nahkampf noch nicht alle Karten beisammen hab. Aber schon jetzt sind die Ghule in Whitespring Onehits. Kann höchstens sein, dass so ein dicker mit drei Sternen mal nen zweiten Schlag braucht.

Anzeige
🎲 Spielen mit Vault-Tec ♟
Neue Themen

RobCo Server Monitor

> Ziel: Fallout 76 Game Server
> Geprüft: vor 2 Minuten
> Status: Online

Fallout 76 Build Planer
Fallout 76 Discord Deutsch
Leben mit Vault-Tec
Preisvergleich